Domain Desaster: nur 10 von ueber 500 Yahoo Domains erfolgreich versteigert!

26. November 2013 | Von | Kategorie: Domain Handel, Domain News

 

Yahoo konnte auf seiner Sedo Premium Domainversteigerung nur 10 von über 500 Domains erfolgreich versteigern.

Von mehreren Millionen Preisvorstellungen blieben zum Schluss nur sage und schreibe ca. 205.000 $ übrig. Eine glatte Ohrfeige für die unrealistischen Domain Preisvorstellungen von Yahoo.

Aber kein Wunder, wie wir bereits in unserem Domain Artikel: http://www.domainsmalltalk.com/2013/11/16/domain-auktion-yahoo-versteigert-seine-domain-schaetze/ berichtet haben, verdienten nur wenige Domains den Namen Premium Domain.

Vielleicht hätte Yahoo im Vorfeld die Domainpreise besser recherchieren sollen und auf minderwertige Domains in dieser Versteigerung lieber ganz verzichtet.

Eigentlich wollten wir direkt am 22.11.13 über das Domain Auktions-Ergebnis berichten, waren jedoch überrascht und verunsichert, da sich keinerlei Informationen über die TOP Premium Domains, außer sandwich.com im Web finden ließen.

Doch kein Wunder, denn wie wir jetzt ermitteln konnten, wurde das Domainpreismindestlimit bei den meisten Domains verfehlt!

Lediglich folgende Domains konnten laut Sedo bei der Yahoo Premium Domain Auktion erfolgreich versteigert werden:

Sandwich.com 137.500 $
sold.com.au 15.600 $
postajob.com 13.500 $
jumpcut.com 11.500 $
vivas.com 10.000 $
dialpad.com 9.199 $
cyberjokes.com 4.100 $
maximumvisibility.com 1.350 $
recruitinghq.com 1.149 $
tesserae.com 707 $

Dabei entpuppte sich das Domainschnäppchen sandwich.com, mit einer Domain Preisvorstellung von 50.000 $ – 99.999 $ bei der Domain Versteigerung zum dem Domain Renner. Denn für 137.500 $ wechselte die Domain erfolgreich den Domain Besitzer!

Anmerkung von Domainsmalltalk:
Nicht alles was glänzt ist Gold! und bei einer professionellen Domainrecherche hätte Yahoo sicherlich andere Maßstäbe wählen können und dann viele Domains erst überhaupt nicht eingestellt und sandwich.com nicht für 137.500 $ verschleudert!

Wer für das Domain Fiasko bei Yahoo zuständig ist, konnten wir leider nicht ermitteln, aber sicherlich wird das Yahoo bereits erörtert haben..

Autor: Wolfgang Wild
Quelle: Sedo GmbH

Schlagworte: , , , , ,

Ein Kommentar auf "Domain Desaster: nur 10 von ueber 500 Yahoo Domains erfolgreich versteigert!"

  1. admin sagt:

    Yahoo findet keine Käufer:

    Nach der misslungenen Yahoo Domain Auktion, stehen immer noch sage und schreibe 504 Domains aus der alten Auktion zum Verkauf.

    „kein Schwein ruft mich an “ :-(
    ein passendes Lied zu der Yahoo Domain Auktion mit den unrealistischen Preisen.

    Die aktuellen Yahoo Domains die noch nicht verkauft wurden, können Sie hier einsehen:

    https://sedo.de/search/searchresult.php4?showportfolio=52a322c86fd4ef5a01c34948f4305db295581e5f

Schreibe einen Kommentar