Domain fb.com Domain-Besitzer-Wechsel für 8,5 Millionen

14. Januar 2011 | Von | Kategorie: Domain Handel, Domain News

Die Farmervereinigung American Farm Bureau Federation hat fb.com und weitere Domains, für 8.5 Millionen Dollar an Facebook verkauft.

Keiner dachte eigentlich das sich die American Farm Bureau Federation überhaupt von fb.com trennen würde, da sie selbst unter der Domain erreichbar war. Doch bei 8.5 Millionen waren sich die Mitglieder der Non-Profit-Organisation wohl einig und stimmten dem Domain-Besitzer-Wechsel zu.

Doch was scheinbar keiner vermutet hat, dahinter steckte ein gut überlegter Domain-Verkaufs-Deal der Organisation!

Denn bereits kurz nach dem Domain-Verkauf hat die American Farm Bureau Federation einfach Ihre Internetpräsenz von der .com Domain fb.com auf die .org Domain fb.org geändert, die zufällig ebenfalls im Domain-Besitz der Federation ist. Denn schließlich ist die American Farm Bureau Federation nicht kommerziell (.com) sondern sowieso eine Organisation(.org)

Also ein wirklich gelungener Deal!

Wofür Facebook die Domain nutzen will ist noch nicht bekannt. Vermutet wird das die Domain eventuell für die von Facebook Gründer Marc Zuckerberg angekündigte „social inbox“ verwendet wird, die innerhalb Facebook z.B. SMS, Chat und Mail verwalten soll. Zum Zeitpunkt dieses Artikels zeigt die Domain fb.com direkt auf Facebook .

Mit Spannung werden sicher auch die Besitzer der Domain fb.de die Aktion verfolgt haben und sich wünschen, das Facebook auch noch die .de Domain benötigt 🙂

 

Schlagworte: ,

2 Kommentare auf "Domain fb.com Domain-Besitzer-Wechsel für 8,5 Millionen"

  1. Caro sagt:

    Da sieht man es dann doch wieder: Jeder hat seinen Preis. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass fb.de auch bald in den Sog des "blau-weißen Riesen" Facebook kommt. 😉

  2. […] Die Farmervereinigung American Farm Bureau Federation hat fb.com und weitere Domains, für 8.5 Millionen Dollar an Facebook verkauft. Keiner dachteDomain Reseller(Quelle: http://www.domainsmalltalk.com/2011/01/14/domain-fb-com-domain-besitzer-wechsel-fur-8-5-millionen-dollar/ Link) […]

Schreibe einen Kommentar