Domain Sicherheit

Domainbots unter der Lupe

26. Januar 2018 | Von

Milliardenschäden durch Bots möglich

 

Bots sind die neuen Helfer von Administratoren Die voll- bis semi-automatischen Programme sollen dem Menschen mit intelligenten Interaktionen helfen. Bots werden u.a. in den Servicebereichen von Onlineshops verwendet. Dort sollen sie als Kundensupport agieren, Informationen finden oder auch die Daten von Nutzern einpflegen und aktualisieren. Bots werden häufig in der Werbung eingesetzt und können über selbst …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Fake-Gewinnspiel-Domains

19. Januar 2018 | Von

Neue Gewinnspielwelle: Achtung Abzocke!

 

Hacker entwickeln immer neue Ideen, um an das Geld oder zumindest die Daten von Nutzern zu gelangen. Das sogenannte AdCloaking gehört dazu. Diese Programme sind gut getarnte „Trojanische Pferde“, die Sicherheitslücken ausnutzen. Die Spam-Mails sind als seriöse Werbemails getarnt und können von den gängigen Werbe-Versandsystemen nicht identifiziert werden. Landen sie beim Kunden, startet eine Weiterleitung …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainangriffe mit weitreichenden Folgen

16. Januar 2018 | Von

Cyberangriffe auf Unternehmen 2017: Auswirkungen sind enorm
Im Jahr 2017 wurden täglich Cyberattacken auf deutsche oder in Deutschland ansässige
Unternehmen registriert. IT-Experten bemerkten vor allem die Häufung von Angriffen mit
Ransomware, wie „Locky“ und WannaCry“. Diese Erpressertrojaner zielten vor allem auf
ältere Windows-Versionen ab, die finanziell sehr schmerzhaft für Unternehmen waren.
Und es ist kein Ende in Sicht, denn auch …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainbrwoser: Datendiebstahl automatisiert

5. Januar 2018 | Von

Neue Sicherheitsstudie zu Tracking Skripten

 

Da mittlerweile nahezu alle Browser über einen integrierten Login Manager verfügen, steigt die Gefahr eines Datendiebstahls deutlich an. Einige Werbefirmen missbrauchen die Nutzerdaten, die durch das Tracking gesammelt werden

 Sicherheitsforscher der amerikanischen Princeton University haben eine neue Studie zu Tracking Scripten vorgestellt. Dazu wurden rund 50.000 Webseiten analysiert. Mehr als 1100 Domains enthielten JavaScript-Code zweier …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Hacker lieben Tippfehlerdomains

3. Januar 2018 | Von

Typosquatting: neuer Trend bei Hackern?

Die Cyberkriminelle Szene lässt sich ständig neue Methoden einfallen, um an Daten oder Gelder zu kommen. Cybersquatting ist schon länger ein ärgerlicher Trend und jetzt kommt das Typosquatting dazu. Dabei handelt es sich um eine Masche , bei der sich Cyberbanden oder einzelne Hacker Domains für Marken registrieren lassen, die offensichtlich gefragt sind, um sie …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



SSL Maildomain: BeA Postfach der BRAK unsicher!

29. Dezember 2017 | Von

Chaos Computer Club Darmstadt: BeA mit Sicherheitsleck

 

Das elektronische Anwaltspostfach (BeA) wurde von der Bundesrechtsanwaltskammer zur  verschlüsselten Datenübertragung und Kommunikation eingerichtet. Ab Januar 2018 sind alle Rechtsanwälte in Deutschland verpflichtet, das BeA zu nutzen. Um den privaten Schlüssel zu diesem Postfach zu erhalten, müssen die Anwender ein spezielles Root Zertifikat installieren. Aufforderung und Hinweis zur Installation der BeA Software wurden …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Phishing: vorsicht vor diesen Mails

22. Dezember 2017 | Von

Mehr Phishing Mails im Advent

Im Advent werden Kriminelle aktiver. Nicht nur die Einbrüche in Häuser und Wohnungen häufen sich, IT-Wächter verzeichnen auch eine deutlich höhere Internetkriminalität. Neben Schadsoftware, die häufig über Botnetze verbreitet wird und Erpressungstrojaner sind Phishing Mails vor allem dann im Umlauf, wenn die Unternehmen in der Adventszeit vermehrt Werbemails verschicken, um die Kunden zum Kaufen oder …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domaindaten ausgespäht und missbraucht

13. Dezember 2017 | Von

Mimecast Security Report: mehr Attacken mit Fake-Identity

 

Mimecast, international führender Spezialist für E-Mail-Sicherheit, Continuity und Archivierung, hat den aktuellen Email Security Risk Assessment (ESRA) Report vorgestellt. Dazu hat das Unternehmen über 631 Tage hinweg die Daten von fast 100.000 E-Mail-Nutzern und mehr als 55 Millionen E-Mails ausgewertet. Unter den Mails waren 12,4 Millionen Spam-Mails. Weiterhin wurden 9.055 E-Mails mit verdächtigen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain gehackt? Versicherung bezahlt!

11. Dezember 2017 | Von

Steigende Nachfrage bei Cyber-Versicherungen

Mit steigender Cyberkriminalität boomen auch die Cyber-Versicherungen. Wie das Traunsteiner Tagblatt berichtet, rechnen die Versicherer Allianz und Munich Re in den kommenden Jahren mit deutlich mehr Abschlüssen in dieser noch neuen Versicherungssparte.

Zurzeit ist der Markt aber noch klein und fällt somit kaum ins Gewicht. Der Rückversicherer  Munich Re spricht von einem globalen Marktvolumen von 3,6 …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Die Domainforscher: CRISP im Kino

8. Dezember 2017 | Von

Hessen:Kinospot informiert über „CRISP“

 

Mit einem aktuellen Kinospot informieren die Darmstädter Experten vom Center for Research in Security and Privacy (CRISP) über ein wichtiges Forschungsthema im Rahmen des Projektes „Hessen schafft Wissen“. Der nur einminütige Kinospot verbindet Humor und Fakten zur Cyberkriminalität. In dem Spot versucht ein Hacker, in Heimnetzwerken die Sicherheitslücken zu finden, um Daten zu stehlen. Er …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Crunchyroll Domain verteilt ungewollt Viren

6. November 2017 | Von

Hackerangriff auf Crunchyroll

 

Crunchyroll ist eine On-Demand Plattform für sogenannte „Ostasiatische Medien“, u.a. Mangas, Animes und asiatische Filme sowie Real-Serien. Die Domain betreibt auch eine Online-Community und ist Distributor von Videogames und Streaming-Serien. Auf der Domain ist ebenfalls ein Onlineshop installiert, der neben Literatur auch DVDs, BlueRays und asiatische Merchandising Produkte verkauft. Crunchyroll wurde im Jahr 2006 als Fan …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domaindarknet: wenn Hacker Hacker hacken

18. Oktober 2017 | Von

Massive Hackerangriffe auf Darknet-Marktplätze

 

Auch das Darknet ist nicht vor Hackerangriffen geschützt. Beobachter registrierten seit kurzem massive DDoS Attacken auf große Marktplätze im Darknet. The Daily Beast berichtete über diese Hackerangriffe, die den Betrieb der Marktplätze Dream, Tochka, Trade Route und Wall Street so empfindlich störten, dass sie am vergangenen Wochenende zeitweise offline gingen oder nur über alternative Domains erreichbar …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<