Domain Registrierung: Endlich Domain Redemption Period bei .de Domains

26. November 2013 | Von | Kategorie: Domain Sicherheit

Wie soeben die Denic in einer Pressemittelung bekannt gab, gibt es ab dem 03.12.13 eine 30 tägige Domain Redemption Grace Period für .de Domains.

Das heißt, Domainlöschungen werden nicht sofort ausgeführt, sondern die Domains kommen für 30 Tage in eine Domain Quarantäne. Innerhalb dieser Frist, kann der Domainbesitzer seine Domain über den Altprovider wieder reaktivieren lassen.

Diese Maßnahme wurde schon sehnsüchtig erwartet, denn immer wieder kam es vor, dass Domains versehentlich gelöscht und von Dritten sofort registriert wurden. Wir berichteten bereits zu Beginn der redemption Domain Gerüchte: http://www.domainsmalltalk.com/2013/04/02/redemption-grace-period-fur-de-domains/

Die Domain Redemption, wird den Domainsnappern sicherlich schwer im Magen liegen, denn damit ist für jedermann nachvollziehbar wann eine Domain gelöscht wird.

Autor: Wolfgang Wild
Quelle: denic.de

 

Schlagworte: , , , , , ,

Ein Kommentar auf "Domain Registrierung: Endlich Domain Redemption Period bei .de Domains"

  1. admin sagt:

    Update: Endlich Domain Redemption Period bei .de Domains.

    Wie geplant hat die Denic die Domain Redemption Period
    am 03.12.13 eingeführt.

    Domains die ab dem Zeitpunkt gelöscht werden, kommen für 30 Tage in Quarantäne und zeigen bei Überprüfung der Domain bei der Denic:

    „Die Domain xyz wurde am xx.xx.xxx gelöscht und befindet sich für 30 Tage in der Karenzzeit (Redemption Grace Period). Innerhalb dieser Zeitspanne kann die betreffende Domain nur im Auftrag des letzten Domaininhabers erneut registriert werden.“

    Anmerkung von Domainsmalltalk:
    Gute Zeiten für Domainbesitzer, deren Domain versehentlich gelöscht wurden!

Schreibe einen Kommentar