Domain Smalltalk: Public Domain was ist das ?

16. Juli 2012 | Von | Kategorie: Domain News, Domain Smalltalk

Immer wieder liest man PUBLIC DOMAIN Doch was beutet das und was hat das mit Domains zu tun ?

Public Domain heißt eigentlich „Gemeinfreiheit“

In den USA ist Public Domain z.B. ein rechtlicher Begriff und bedeutet „nicht urheberrechtlich geschützt“, oder den vollständigen Rechtsverzicht des Rechteinhabers. Unter PUBLICDOMAIN angebotene Werke, hat jedermann das Recht, das Werk zu jedem Zweck zu nutzen und zu kopieren.

Public-Domains ist aber nicht zu verwechseln mit dem deutschen Begriff der „Gemeinfreiheit“ Denn nach deutschem Recht ist ein Totalverzicht des Urheberrechts nicht möglich. In Deutschland sind Werke nur dann gemeinfrei oder frei benutzbar, deren Urheberrechtsschutz durch Zeitablauf geendet hat und somit ist „Public-Domain“ nach amerikanischem Vorbild nicht gültig.

Dennoch ist es aber möglich, sein Werk in Deutschland unter einem Public_Domain ähnlichen Nutzungsrecht zur Verfügung zu stellen, wobei dabei aber kein Totalverzicht des Urheberrecht erfolgt, wie folgende Beispiele zeigen:

Freeware/Freie Software/Open Source
erlaubt es neben der kostenlosen Nutzung, meist auch den Programmcode einzusehen und dieses zu verändern. Oft enthält eine solche Lizenz aber eine Klausel, die sicherstellt, dass auch den weiteren Benutzern des geänderten Programmes, die gleichen Freiheiten gewährt werden müssen. Weitere Information zu Freeware/Freie Software erhalten Sie z.B. unter den Domains: fsfe.org und gnu.org. Direkte Infos über freie Software erhalten Sie von FSFE unter der Domain-URL: http://fsfe.org/about/basics/freesoftware.de.html Unzählige Freeware-Programme finden Sie z.B. unter der Internet-Domain: http://freeware.de

Shareware
ist unter dem Urheberrecht zwar kommerziell vertriebene Software, wobei der Rechteinhaber meist die Software kostenlos, aber lediglich für die eingeschränkte Nutzung frei gibt. Oft erfolgt das durch Werbeeinblendungen, Zeitverzögerungen, oder durch Einschränkung der Features. Ziel des Autors ist es die Software durch die eingeschränkte Nutzung bekannt zu machen und die Vollversion zu verkaufen. shareware.de ist die nach unserer Meinung beste Domain-Plattform für Shareware Programme, zu finden unter der Internet-Domain http://shareware.de.

Wie Sie sehen, hat der Begriff PUBLIC DOMAIN, eigentlich nichts mit Domains zu tun. Dennoch gibt es aber Domain-Anbieter die auch für die Domain-Nutzung Arten des „Public-Domain-Verfahren“ nutzen z.B. Subdomain-Anbieter.
Dort bekommen Sie eine Subdomain, auch Third-Level-Domain genannt und können diese kostenlos mit oder ohne Einschränkungen nutzen.

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar