Beiträge zum Stichwort ‘ Domain Recht ’

Domainrecht: Achtung! Geschaeftsfuehrer im Domain Impressum bei Einzelfirmen

14. Februar 2014 | Von

Fälschlicherweise bezeichnen sich viele Inhaber von Einzelfirmen im Impressum Ihrer Domain als Geschäftsführer. Das ist rechtlich falsch und der Domain Inhaber kann von der Konkurrenz kostenpflichtig abgemahnt werden.

Die Bezeichnung „Geschäftsführer“ im Domain Impressum, oder auf sonstiger Art und Weise, ist lediglich  Personen vorbehalten, die eine juristische Person in der Gestalt einer GmbH oder UG vertreten.

Das belegt nochmals …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain News: Achtung! Domain Trittbrettfahrer

22. September 2012 | Von

Immer wieder kommt es vor, dass Dritte Domains registrieren die ähnlich Ihrer eigenen Domain sind.

Nämlich dubiose Domain Trittbrettfahrer, die Tippfehler Domains nutzen, um am Erfolg Ihrer Domain Präsenz teilhaben zu wollen.

Wie wir bereits in unserem Domain Artikel:
http://www.domainsmalltalk.com/2012/08/05/domain-sicherheit-tippfehler-domains-nicht-vergessen/
berichtet haben, wiederholt sich dieser Vorfall im Domain business leider immer wieder. Da Domain Inhaber vergessen Tippfehlerdomains bereits im Vorfeld …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Recht: Admin C des Domain Besitzers haftet erneut nicht!

11. August 2012 | Von

Wie das Kammergericht Berlin in einem neuen Fall bestätigt hat, haftet der Admin C nicht für Verstöße des Domaininhabers oder Webseitenbetreibers, wenn er keinen Einfluss auf den Verstoß hat.

Was ist der Admin C ?
Eigentlich eine Kreation der DENIC, die Vergabestelle für .de Domains Diese verlangt dass bei Domain Registrierungen eine Person angegeben wird, die im Streitfall für Korrespondenz …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Transfers: ICANN will Richtlinien ändern

30. Mai 2010 | Von

In typischer ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) Manier wurde gestern eine Ankündigung veröffentlicht, die, sollten sie damit durchkommen, massive Einschnitte im Domainhandel haben wird.

Gerade das Vorhaben mit der Expedited Transfer Reversal Policy (Beschleunigte Rücktransfer Richtlinie), würde dem abgehenden Domain Registrar sechs Monate lang die einseitige Rückholung einer wegtransferierten Domain ermöglichen. Siehe ICANN Bericht.…

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domains auf der Flucht vor Deutschem Markenrecht

30. Oktober 2009 | Von

Sie sind gerade mal eine Woche alt und sind bereits über den Atlantik geflogen und dienen dort jeweils als Basis für eine Unternehmensgründung. Hört sich fast wie ein märchenhafter Senkrechtstart an, ist aber stattdessen eine dubiose Domain „Absicherungsstrategie“ im großen Stil, um sich vor markenrechtlichen Ansprüchen von deutschen Markeninhabern zu schützen.

Die Rede ist von den 193 Domains, die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Einstweilige Verfügung – Vergabe von einstelligen Domains gestoppt

22. Oktober 2009 | Von

Auch wenn ich an diese Massnahme nicht mehr geglaubt hatte, wurde soeben die erste einstweilige Verfügung gegen die Denic bekannt. Bei der morgigen Vergabe von einstelligen Domains, zweistelligen Domains, nur-Zahlen Domains und bislang geschützen KFZ-Kennzeichen Domains werden somit einige Domains nicht mit an den Start gehen.

Die Kanzlei ESB hat mit dieser einstweiligen Verfügung erreicht, dass die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Generische Domain als Firmenname

30. August 2009 | Von

Es ist gar nicht so lange her, da scheiterten die meisten Versuche, eine Generische Domain als Firmenname anzumelden, gleich bei der Anmeldung. Entweder hat das Amtsgericht gleich abgeblockt oder sie bekamen eine negative Empfehlung von der zuständigen Industrie- und Handelskammer. Es gibt aus der Vergangenheit nur einige wenige Fälle, bei denen die Anmeldung einer Generischen Domain als Firmennamen erfolgreich verlief. …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Wikipedia.de gesperrt

16. November 2008 | Von

Laut heutigen Pressemeldungen hat der Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann (Die Linke) mit einer einstweiligen Verfügung die Abschaltung der Domain Wikipedia.de erwirkt. Das Landesgericht Lübeck gab diese einstweilige Verfügung am 13. November 2008 statt, in der es Wikimedia Deutschland untersagt die Domain Wikipedia.de auf die Hauptadresse der weltweit größten interaktiven online Enzyklopädie wikipedia.org weiterzuleiten. Somit sieht der Inhalt von wikipedia.de seit gestern …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<