das `Domain Magazin´ mit aktuellen News, rund um das Thema Domains

Domain Smalltalk - Domain News - Domain Recht - Domain Tipps - Domain Blog -

30. August 2014 at 09:10

Domain Smalltalk: was will Amazon mit Twich ?

Amazon läuft mit dem Kauf von Twitch Google den Rang ab und erweitert sein “Domain Portfolio”

Ob Google nun wirklich Interesse an dem Video-Portal Twitch hatte oder ob das alles nur Spekulation war bleibt dahingestellt, denn Amazon hat sich das Portal für Gamer mit der Domain twich.tv geschnappt und das für eine schlappe Milliarde Dollar.

Was genau ist denn aber nun Twitch, das Portal, dass die gigantische Summe wert ist? Die Frage lässt sich ziemlich einfach beantworten, denn das Domain-Projekt Twitch ist das YouTube der Gamer.

Während auf der Domain-Seite YouTube eigentlich jeder jede Art von Videos hochladen kann, wird auf  der Domain-Webseite von Twitch gestreamt, was das Zeug hält, und zwar alles im Bereich der Computerspiele. World of Warcraft, Diabolo 3, Minecraft, Dota 2, League of Legends, Garry’s Mod, Counter Strike: Global Offensive, Grand Theft Auto V, Call of Duty: Ghosts, Hearthstone: Heroes of Warcraft, und Starcraft II lassen da grüßen. Aber nicht nur, denn die 18 bis 25-jährigen meist männlichen Zuschauer favorisieren nicht nur Computerspiele, sondern auch Sport und so ist es nicht verwunderlich, dass neben Großevents und Liveübertragungen von Comi Con, Gamescom und Co. auch regelmäßig Sportereignisse über die Monitore der Twich-Domain User flackern.

Und was genau will jetzt Amazon mit diesem Portal? Das Domainprojekt twich, das mittlerweile über 55 Millionen User verfügt und die beachtliche Summe von 10 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke sammeln konnte. Vermutlich genau das: die User. Die Usergruppe, die eben nicht mehr durch TV-Werbung ohne Weiteres erreicht werden kann und die für ein Unternehmen wie Amazon von größter Wichtigkeit sind. Schließlich denkt Amazon nicht daran, sich auf das Verkaufen von Büchern und allen möglichen anderen Dingen zu beschränken. Auch nicht der hauseigene Downloadbereich für Musik, Hörbücher, Apps gefolgt von einem Cloud Speicher für und Instant Videos reicht aus, jetzt sollen Serien und Filme aus dem Hause Amazon folgen. Mit diesem Wissen schon weit weniger verwunderlich, dass das ehemalige Buchverkaufsportal sich Twitch in sein Domainpotfolio aufnimmt..

Werbespots und Abo-Gebühren auf den Domainseiten finanzieren das Angebot von Twitch und es könnte gut sein, dass bei der Masse an Usern in Zukunft auch der neue Geschäftsbereich von Amazon davon profitieren wird.
Sicher ist, dass die anvisierte Zielgruppe nicht die einzige sein wird, denn die 25 bis 34-jährigen folgen mit großen Schritten. Ob Amazon dabei sein Angebot auf die Männerwelt ausrichten wird, ist noch nicht bekannt. Und auch nicht, ob dieses Angebot in Zukunft einigen Änderungen unterzogen werden wird. Taktisch klug wäre es erst einmal alles so beizubehalten, wie es bisher war, denn seit Justin Kan und Emmett Shear das Portal in 2007 eröffnet haben, hat es sich sozusagen von selbst entwickelt. Zu Beginn gab es mehrere Kategorien auf der Domainpräsenz und die Computerspielsparte hatte sich am schnellsten entwickelt.

Mit Sicherheit hat Amazon dabei auch im Blick gehabt, das Domain-Streaming weit mehr als nur eine einfache Freizeitbeschäftigung ist, die von einigen wenigen hobbymäßig betrieben wird ohne Sinn und Verstand. Für Viele ist es mittlerweile zu einem richtigen Einkommen geworden, von dem sich gut leben lässt, sei es durch Merchandising, Werbespots oder mehr, das auf den Domainsites eingebunden wird.
Auch Spendenaufrufe verhallen nicht ungehört, man sieht also, dass sich hier ein breites Spektrum von Möglichkeiten offenbart. Welche dieser vielen Möglichkeiten Amazon nun für sich und seine eigenen Domain-Geschäftsbereiche nutzen wird, bleibt abzuwarten. Klar ist nur, dass dies kein Schnäppchenkauf war, der sich möglichst schnell rentieren muss und vermutlich auch wird.

Autor: Wolfgang Wild Domainsmalltalk

28. August 2014 at 09:01

Domain News: .hiv ist gestartet

Top Level Domain .hiv – Unterstützenwerte Idee oder unerreichbare Ziele?

Am gestrigen Dienstag ist die Domain TLD .hiv an den Start gegangen. Ob es sich dabei um eine gute Idee mit roter Schleife handelt oder um eine diskussionenanregende Augenwischerei bleibt abzuwarten. Schon beim Start wurden erste skeptische Stimmen laut.Der gemeinnützige Verein dothiv, seines Zeichens Besitzer der .hiv toblevel Domain wird

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

27. August 2014 at 10:55

Domain Recht: die neuen Abofallen

Die Abofalle – Trotz gesetzlicher Buttonlösung immer noch ein Thema

Das Gesetz aus August 2012, mit dem sämtliche gewerbliche Domainseiten und Dienstleistungswebseiten verpflichtet wurden, einen sehr deutlichen Buttonhinweis – zumeist gelöst mit dem Text ‚zahlungspflichtig bestellen’ – direkt vor einer Bestellauslösung in die Domain Webseite einzubinden, zeigte zwar kurzfristig Wirkung, doch wie üblich finden Betrüger immer einen Weg.

Das Thema

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

25. August 2014 at 22:05

Domain Smalltalk: .GMBH Domain Verwaltung im Ausland ?

 

Unsinnigkeiten der neuen Top Level Domain Endung – Die  .GMBH

Mittlerweile fast täglich hört man von den neuen TLD’s und immer öfter kommen dabei Fragen und/oder Probleme auf, um die man sich offenbar vorher keine Gedanken gemacht hat. Vermutlich, weil man wieder einmal nur die vermeintlich ach so vielen ungenutzten Möglichkeiten dabei im Auge hatte und nicht die kuriosen Umstände,

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

23. August 2014 at 10:09

Domain Recht: haftet der Provider bei Rechtsverletzungen?

Störerhaftung bei Urheberrechtsverletzungen

Das Oberlandesgericht Köln hat sich in seinem Urteil vom 18.07.2014 mit der Frage beschäftigt, ob ein Telekommunikationsunternehmen, das als Provider fungiert und so Kunden Zugang zum Internet gewährt, haftbar gemacht werden kann, wenn Kunden mit Ihren Domaininhalten Urheberrechtsverletzungen begehen.

Das Urteil fußt auf einer Klage von Tonträgerherstellern, die gegen ein Telekommunikationsunternehmen geklagt hatten, weil dieses Zugang zu …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

21. August 2014 at 12:19

Domain News: Das Internet spricht jetzt koelsch :-)

Top Level Domain .koeln
und wieder ist eine Stadt als DomainTLD im Netz vertreten … 

Mit .koeln und .cologne wird bald die dritte Großstadt im Netz vertreten sein, doch präsentiert sich diese ein wenig anders als ihre beiden Vorgänger. Die Frage ist nur, ob man sich damit internationalisieren will oder um nicht in der Masse, die wohl noch kommen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

19. August 2014 at 15:01

Domain Know-how: Doppelte Inhalte vermeiden

 Doppelte Inhalte, Domain SEO im Wandel der Zeit …

Noch vor gar nicht so allzu langer Zeit wurde es als regelrechte Wissenschaft angepriesen, für die Unwissende viel Geld zahlen mussten, um in die Geheimnisse eingeweiht zu werden: SEO – Search Engine Optimization oder zu deutsch Suchmaschinenoptimierung. Mittlerweile sind die vermeintlichen Geheimnisse überholt und Geld zahlt der gebeutelte Domain-Besitzer jetzt dafür, …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

18. August 2014 at 12:07

Domain News: .hamburg Domains ab 27.08.2014 11 Uhr

Domain TLD: .hamburg ab 27. August 2014 um 11 Uhr, Domainregistrierung für jedermann!

Bereits am 14. Juli 2014 eingeschränkt an den Start gegangen hatte die neue Top Level Domain .hamburg schon vor dem Termin 80.000 Vorbestellungen zu verzeichnen. Nach .berlin ist dies nun die zweite TLD Endung, bei der eine Stadt der Namensgeber war.

Bei den meisten neuen Top Level

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

10. August 2014 at 09:34

Domain Sicherheit: milliarden Domain Zugangsdaten gestohlen

1,2 Milliarden Domain Einwahldaten erneut in Hackerhänden – Die allgegenwärtige Gefahr oder clevere, neuzeitliche Werbemasche?

Anfang des Jahres waren es noch 16 Millionen Nutzerdaten, die laut BSI (Bundesamt für Sicherheit) erbeutet worden waren, im Frühjahr folgten 145 Millionen kompromittierte Domain Nutzerkonten von eBay und jetzt sind es 1,2 Milliarden Einwahldaten, die von Hackern entwendet worden sein sollen. Eines scheinen sämtliche

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

2. August 2014 at 18:57

Domain Statistik: Juli 2014 Domain TLD und Browser Statistiken

Domain Bestand der Domain Registries am 31.07.14*

15719993 registrierte .de Domains,
1233093 registrierte .at Domains,
64899 registrierte .li Domains,
1891936 registrierte .ch Domains,
114484948 registrierte .com Domains,
15216256 registrierte .net Domains,
10446619 registrierte .org Domains,
5714291 registrierte .info Domains,
2663043 registrierte .biz Domains.

Laut domaintools ist auch im Juli 2014 die com-Domains mit 114484948 Domains der absulute Domainsieger. Gefolgt auf …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

17. Juli 2014 at 17:40

Domain News: Google macht Domain Providern Konkurrenz

Google als Domain Registrar – ein Segen für das hart umkämpfte Marktsegment, oder eine weitere clevere Datensammlungsmethode?

Und die Omnipräsenz von Google schreitet voran … Was für die einen ein Segen, kommt den anderen wie ein Fluch vor, denn die Internetgemeinde hat sich schon vor vielen Jahren in zwei Lager gespalten, was das Image des Giganten Google anbelangt.
Für die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

2. Juli 2014 at 10:38

Domain Statistik: Juni 2014 Domain TLD und Browser Statistiken

Domain Bestand der Domain Registries am 30.06.14*

15724398 registrierte .de Domains,
1229710 registrierte .at Domains,
65084 registrierte .li Domains,
1886286 registrierte .ch Domains,
113515601 registrierte .com Domains,
15164629 registrierte .net Domains,
10408541 registrierte .org Domains,
5717879 registrierte .info Domains,
2647099 registrierte .biz Domains.

Laut domaintools ist auch im Juni 2014 die com-Domains mit 113515601 Domains der absulute Domainsieger. Gefolgt auf …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<