Domain News

Domainstreit dauert 13 Jahre!

John Cusack erhält endlich Rechte an johncusack.com

Der US-amerikanische Schauspieler hat in einem UDRP Verfahren vor der WIPO erfolgreich die Rückübertragung der Rechte an der Domain johncusack.com erstritten. Die Domain war bereits 2003 registriert worden. Der bekannte Schauspieler, der bereits seit den 1980er Jahren erfolgreich für Film und Fernsehen arbeitet und internationale mehrfach ausgezeichnet wurde, sah in der Domain seine …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Recht

Domainstreit dauert 13 Jahre!

John Cusack erhält endlich Rechte an johncusack.com

Der US-amerikanische Schauspieler hat in einem UDRP Verfahren vor der WIPO erfolgreich die Rückübertragung der Rechte an der Domain johncusack.com erstritten. Die Domain war bereits 2003 registriert worden. Der bekannte Schauspieler, der bereits seit den 1980er Jahren erfolgreich für Film und Fernsehen arbeitet und internationale mehrfach ausgezeichnet wurde, sah in der Domain seine …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domainstreit: Karnevalklub oder Freikörperkultur?

Domainprozess um fkk.de mit Anerkennungsurteil beendet

Vor dem Kölner Landgericht wurde vor kurzem ein Verfahren um die Rechte an der Domain fkk.de beendet. Im Auftrag des Domaininhabers verteidigten die Juristen der Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte die Domain gegen den „FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V.“ aus Fehrbellin in Brandenburg.

Karnevalsverein fordert Dispute Eintrag für FKK-Domain
Die Klägerin hatte für die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

VW wert sich gegen türkischen Domaingrabber

VW lässt die Domain volkswagen.ist löschen

Wieder einmal hat VW ein UDRP Verfahren wegen einer widerrechtlich registrierten und geführten Domain eingefordert. Dieses Mal wurde ein türkischer Mann aufgefordert, die Domain volkswagen.ist zu löschen.

Diese Domain wurde am 11. Mai 2016 registriert. Die Domainendung.ist steht für Istanbul. Die Volkswagen AG unternahm mehrere Versuche, den Domainbesitzer zu kontaktieren, aber keine Mail erreichte …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domainkampf: auch in Irland gehört Lidl Lidl

Lidl kämpft um lidl.irish und siegt!

Der Discounter Lidl Stiftung & Co. KG hatte sich in einem WIPO Verfahren um die Übertragung der Rechte an der Domain lidl.irish gewandt und Recht erhalten. Zuvor hatte sie von dem bisherigen Besitzer der Domain ein Kaufangebot erhalten, dies aber abgelehnt. Der Verkäufer wollte sich nicht mit einer Unkostenentschädigung zufriedengeben und so zog Lidl …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Namendomains: rechtlich geschützt!

Urteil im Domainstreit: BGH entscheidet zugunsten von Namensinhabern

Vor kurzem hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe ein wichtiges Urteil zu Domainnamen gefällt. Es stammt aus einem verfahren, das am 24. März 2016 beendet wurde und sich u.a. auf das Namensrecht nach §12 BGB beruft.

Streit um Domain „grit-lehmann.de“ vor dem BGH
Die Karlsruher Richter beschäftigten sich in einem aktuellen Verfahren mit …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Sicherheit

Domain-Hacker oder Script-Kiddies?

DDoS Angriff auf österreichische Nationalbank gescheitert

Anfang September hatte eine türkische Hackergruppe einen Cyberangriff auf die österreichische Nationalbank gestartet. Die Gruppe namens Aslan Nerferler wollte die Bankdomains durch eine DDoS Attacke überlasten und offline legen. Das misslang aber, das die Systeme der Bank gut geschützt sind. Der Nationalbank-Sprecher Christian Gutlederer sprach im Interview mit österreichischen Medien vom größten Cyberangriff der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Knowhow

Kim Jong’s mini Internet

Nordkorea hat nur 28 Domainpräsenzen

Viele Staaten in Afrika und anderen Entwicklungsländern hinken dem Internetausbau weit hinterher und bisher ist es nur eine Vision, dass alle Menschen auf der Erde einen uneingeschränkten Zugang zum Internet haben. Jetzt erst öffnet sich Kuba dem „echten“ Internet, nachdem die Jugend dort eine virtuelle Parallelwelt zum Surfen genutzt hat.

Noch verschlossener ist Nordkorea. Diktator …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Statistiken

August 2016: Domain TLD und Browser Statistiken

Domainbestand der Domain-Registries zum 31.8.2016* 08-2016_domain_statistik

 

In unserer Top 10 August-2016-Domainstatistik  sind die .comDomains mit einem Bestand von 127786059 Domains der absolute Sieger. Gefolgt auf Platz 2 die .deDomains mit 16129307 Domainkunden. Knapp danach auf Position 3 können die .netDomains mit 15737551 Domainnamen punkten. Den 4. Platz in unserer  DomainTLDauswertung bekommen die .orgDomains mit 10849272 Gesamtkonnektierungen. Domainplatz 5 belegen die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Handel

Domainfusion: Hanse Ventures neues Lifestyle Portal

Geschenke.de übernimmt Design3000

Das Onlineportal geschenke.de gehört zu den Erfolg versprechenden Startups der neun Generation. Die Empfehlungsplattform für Präsente wurde erst Anfang des Jahres 2016 vom Company Builder Hanse Ventures online gestellt. Den Grund dafür erklärt Hanse Ventures Gründer Jochen Maaß „Der Geschenkemarkt ist extrem groß und wächst online im beachtlichen zweistelligen Prozentbereich“ und sagt weiter, dass geschenke.de eine wertvolle …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain Smalltalk

Route geplant und abgezockt!

Abofalle: Vorsicht vor unseriösen Routenplanern

Im Internet tun sich immer wieder neue Fallen für Nutzer auf. Aktuelle warnen Verbraucherschützer vor einigen Routenplanern, die den Besuchern teure Abonnements unterjubeln. Die Masche ist nicht neu, flammt aber vor jeder Reisesaison wieder auf. Die Marktwächter „Digitale Welt“ nahmen allein zwischen April und Juni2016 mehr als 100 Fälle von Abo-Abzocke mit Routenplanern im Internet …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<

Domain-Tools

Analyse von Facebook Nutzer jetzt möglich!

Neuer Exploit liest anonymisierte Daten von Nutzern aus

Wer auf Facebook eingeloggt ist, sollte sich vor einem neuen Exploit in Acht nehmen, wenn parallel andere Domains geöffnet sind. Die Attacke de-anonymisiert private Daten von Facebook Nutzern. Der Exploit wurde vom deutschen Sicherheitsexperten Harro Müller geschrieben. Nach seinen Angaben funktioniert die Anwendung derzeit ausschließlich bei Firefox und Chrome, da die anderen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<