Domain Sicherheit

Roku gehackt: mehr als 500.000 Nutzer kompromittiert

22. April 2024 | Von

Das amerikanische Unternehmen Roku bietet vielfältige Services und Produkte rund um Smart TV und Streaming an. Es gehört zu den größten Unternehmen dieser Sparte in den USA.

Anfang des Jahres wurden Konten von Roku-Kunden gehackt. Das Unternehmen schreibt dazu: „Zu Beginn dieses Jahres stellten die Sicherheitsüberwachungssysteme von Roku eine Zunahme ungewöhnlicher Kontoaktivitäten fest“ und gibt an, dass rund 15.000 betroffene

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



X will den Namen Twitter aus dem Netz tilgen

19. April 2024 | Von

Twitter – diesen Namen kannte und kennt heute jeder Internetnutzer und kann damit die zugehörige Plattform verbinden. Im Oktober 2022 hat der Entrepreneur Elon Musk das Portal gekauft und im Juli letzten Jahres mit der Umgestaltung begonnen. Es wurden sehr viele Angestellte des Services entlassen und Twitter heiß jetzt“X“, eine Bezeichnung, an die sich bisher kaum jemand gewöhnt hat.

Laut …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Mega Angriff auf Linux vereitelt: „Jia Tan“ Hacker sind gescheitert

8. April 2024 | Von

„Jia Tan“ – der Name dieser Hacker(gruppe?) taucht seit kurzem immer wieder in den Medien auf. Zuletzt in den Schlagzeilen der großen Weltpresse, denn fast wären Millionen Rechner mit Linux-Betriebssystemen von „Jia Tan“ übernommen worden. Der oder die Hacker arbeiteten nachweislich bereits seit zwei Jahren an der Übernahme des Linux Systems.

Im November 2021 schleuste sich die Hacker( gruppe) in …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Phishingwelle trifft Firmen in Deutschland

27. März 2024 | Von

Deutsche Unternehmen leiden derzeit vermehrt unter einer großen Phishingwelle.

Hacker versuchen Daten aufzufischen und versenden Falke-Mails von der Industrie-und Handelskammer des jeweiligen Bundeslandes. Die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) hat in einer Pressemeldung und auf der eigenen Domain vor solchem Phishing gewarnt.

IHK Phishingmail: Vorsicht vor Datenfreigabe

Die DIHK teilt über die Phishing welle folgende Erkenntnisse. Die Absendername lautet demnach: …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



E-Mail Konto gehackt? Sofort handeln!

4. März 2024 | Von

Sobald an als Nutzer erkennt, dass der E-Mail-Account gehackt wurde, ist Eile angebracht. Die Hacker können dadurch nicht nur persönliche Daten des Accountbesitzers auslesen und nutzen, sondern gelangen durch Mails und Adressbücher auch an weitere Daten von anderen Personen oder Unternehmen. Zusätzlich können die Hacker weitere Internetkonten des Opfers mittels Zurücksetzen des Passworts übernehmen.

Erste Maßnahme: Gerät auf Viren scannen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



GMail: Google präsentiert Phishing Quiz

28. Februar 2024 | Von

Phishing-Mails gehören für Hacker immer noch zum Alltag, sind sie weiterhin einträglich – egal ob Daten oder Gelder gestohlen oder in der Folge Unternehmen , Behörden oder Privatpersonen durch Verschlüsselungen von Daten erpresst werden.

Die Kriminellen profitieren dabei von nicht aktualisierten Schadsoftwareprogrammen und der Neugier der Empfänger – oder auch deren Stresslevel („noch schnell alles abarbeiten“).

Die Tech-Unternehmen der Branche …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Hackerangriff auf KV Dienstleister: 33 Millionen Datensätze in Frankreich gestohlen

16. Februar 2024 | Von

Der bisher größte Hackerangriff in der französischen Geschichte hat wohl Folgen für nahezu jeden zweiten Bürger des Landes. Cyberkriminelle erbeuteten bei Übergriffen auf Viamedis und Almerys – Dienstleister des französischen Krankenversicherungswesens – mehr als 33 Millionen Datensätze von Versicherten.

Die französische Datenschutzbehörde CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés) berichtetet von dem Übergriff Ende Januar 2024. Die Behörde hat …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



BSI: neues Lagezentrum für Cybersicherheit eröffnet

9. Februar 2024 | Von

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in Bonn ein neues Lagezentrum eröffnet. Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen sollen in der modernen Anlage die Cybersicherheit Deutschlands rund um die Uhr überwachen und dabei im Austausch mit „nationalen und internationalen Sicherheitakteuren“ ( IT-Sicherheitsfirmen) sein. Der Schutz vor Desinformation, Manipulationen und KI-generierten Fälschungen sowie Ransomware-Angriffen und Datendiebstahl soll so auf einen neuen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Vorsicht Falle: fritz.box führt auf NTF Site

2. Februar 2024 | Von

Die Fritzbox gehört zu den meist genutzten Routern in deutschen Haushalten und erhält von den Kunden ein positives Feedback. Das Gerät wird als sicher eingestuft und ist es auch.

Doch jetzt informiert das Portal „heise.de“, dass Nutzer beim Besuchen von Standard-Domains des Gerätes Vorsicht walten lassen sollten. Eine wichtige Fritzbox-Domain ist laut Experten nur „unter bestimmten Bedingungen“ sicher besuchbar und …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Cyberkriminalität: Hackergruppen stellen Angriffe um

29. Januar 2024 | Von

Bislang war das Verschlüsseln von Daten auf den PC bzw. Servern der Opfer das (Angriffs) Mittel der Wahl von vielen Hackergruppen. Das Erpressen von Lösegeld war einträglich und ohne großen Aufwand umsetzbar. Jetzt bemerken IT-Sicherheitsexperten jedoch, dass sich der Trend zur Erpressung ohne Verschlüsselung bewegt.

Das mag an den Innovationen der Branche liegen, denn KI-basierte Erkennungstechnologien sowie Backup-Systeme mit zuverlässigen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



HIBP meldet : Millionen neue Datensätze gestohlen

26. Januar 2024 | Von

Have I been Pwned ( HIBP)ist ein Unternehmen, das sich mit Datenlecks und Datensicherheit beschäftigt und regelmäßig das Darknet auf neue Sätze von Login-Passwörtern überprüft. Jetzt fanden die Spezialisten der Forma einen gewaltigen neuen Datensatz mit 71 Millionen E-Mail-Adressen und 100 Millionen Passwörtern, die von Hackern entwendet und bereits im September 2023 in einem Hackerforum standen.

Sie wurden mittels des …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Gegen Cyberangriffe: neue E-Mail Authentifizierung bei Google und Yahoo

12. Januar 2024 | Von

Google und Yahoo gehen nun entschlossener gegen Angriffe, wie Phishing, Business Email Compromise (BEC) und Spam vor. Bereits im ersten Quartal dieses Jahres werden die Anforderungen an die E-Mail-Authentifizierung angepasst und damit deutlich verschärft. Vor allem für Unternehmen, die große Mengen an E-Mails versenden wir eine bessere Authentifikation für die Mails gefordert. Zum Standard für Marketeer werden dann Protokolle, wie …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<