Alle Beiträge dieses Autors

9. September 2022 | Von

SharkBot Malware: neue Gefahr für Android Nutzer

Die SharkBot Malware wurde im Oktober 2021 vom Cleafy Threat Intelligence Team entdeckt und wird seitdem von den Sicherheitsexperten beobachtet. Und es scheint, dass dies Schadcodes beliebig erweiter- und wandelbar sind. In der ersten Version konnte die Malware z.B. Overlay-Angriffe absolvieren, Keylogging zum Datendiebstahl einsetzen, massiv SMS abfangen oder das infizierte Gerät fernsteuern.…

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



DSGVO: beim Newsletterversand die Vorgaben beachten.

31. August 2022 | Von

Seit Mai 2018 regelt die Allgemeinen Datenschutzverordnung DSGVO den Versand und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb der EU Grenzen. Die Gesetze gelten sowohl für Privatpersonen, die im EU Gebiet leben als auch Unternehmen. Für Online Vermarkter ist es daher besonders wichtig, Newsletter DSGVO konform zu versenden.

Hinweise zum Newsletterversand unter DSGVO Regularien

Entscheiden Sie sich für einen dauerhaften Newsletterversand …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Der Weg zur erfolgreichen Firmendomain

26. August 2022 | Von

In der heutigen digitalen Welt ist es unerheblich ob Start up oder Marktführer – ohne eine Firmendomain kommt kein Unternehmen aus. Die Domain ist eine digitale Visitenkarte, ein „Schaufenster“, über das Interessenten, Kunden und Geschäftspartner relevante Informationen zu Produkten und Dienstleistungen finden. Doch Domain ist nicht gleich Domain, eine Firmenpräsenz muss gepflegt und vermarktet werden. Nur Domains, die strategisch geplant, …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Internetgebühren:Kritik an Sending-Patry-Pays-Modell

22. August 2022 | Von

Die Telekommunikationsanbieter hoffen schon lange darauf, eine neue Gebühr erheben zu dürfen: die sogenannte „Sending-Party-Pays“ Gebühr. Diese Gebühr wäre von Anbietern von Streamingdiensten und anderen Inhalten als Nutzungsentgelt der digitalen Infrastruktur an die Telekommunikationsanbieter des jeweiligen Landes zu zahlen.Jetzt hat sich die EU Kommission offen für diesen Vorschlag gezeigt und will einen Entwurf für ein entsprechendes Gesetz erarbeiten, das bereits …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Behind the Scene: so agieren Domain-Hacker

12. August 2022 | Von

Bei Umfragen geben viele Unternehmen an, gut auf Hackerattacken vorbereitet zu sein. Das hört sich in der Theorie gut an, ist aber realistisch gesehen, nicht richtig, denn Hacker sind den Opfern meist einen Schritt voraus. Den IT-Abteilungen der Unternehmen fehlt ganz einfach die Voraussicht und Kenntnis über das Vorgehen der Hacker, um die firmeneigenen Abwehrsysteme entsprechend zu modifizieren.

Hackerangriffe oft

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Unternehmensgründung: digitales Marketing per Homepage planen

31. Juli 2022 | Von

Existenzgründer haben viele Punkte auf ihrem Businessplan, denken an Mitarbeiter- und Kundeakquise, Gespräche mit Banken, Behörden und Produktmanagement. Ein wichtiger Punkt sollte in den ganzen Planungen aber nicht verdrängt oder hintenan gestellt werden: das digitale Marketing. Die Präsentation und Vermarktung im Internet gehört heute zu den wichtigsten Aufgaben und sollte effizient und vorausschauend geplant werden.

Internet-Marketing: die neue Firmenhomepage

Auch …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Namensänderung im Internet: von BackRub zu Google

21. Januar 2022 | Von

Wird heute Jemand nach einer Suchmaschine im Internet gefragt, so antworten 9 von 10 Nutzern : Google. Die Suchmaschine des Internetgiganten hat mit Ende des letzten Jahres einen Marktanteil von fast 90% erreicht, ist also unangefochten an erster Stelle und global flächendeckend bekannt. Die Google Suchmaschine wird täglich von Milliarden Menschen genutzt und manch einer fragt sich, was wohl der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Bitkom-Umfrage 2021: mehr Angst vor Cyberkrieg in Deutschland

17. Januar 2022 | Von

Der deutsche Branchenverband Bitkom hat im November 2021eine repräsentative Umfrage zum Thema „ Angst vor einem Cyberkrieg“ gestartet und dabei insgesamt 1.143 Personen in Deutschland ab 16 Jahren telefonisch befragt. Die Auswertung und daraus folgende Schlüsse beziehen sich auf eine similare Umfrage im Jahr 2020. Demnach ist die Sorge in Deutschland, vor einem Cyberkrieg zu stehen, deutlich gewachsen.

Mehr Sorgen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG): mehr Strafverfahren wegen Hass im Netz erwartet

14. Januar 2022 | Von

Das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) ist in Kraft getreten. Ab dem 1. Februar 2022 sind soziale Netzwerke verpflichtet, „mutmaßlich strafbare Inhalte“ an die Zentrale Meldestelle für strafbare Inhalte im Internet (ZMI) des Bundeskriminalamtes zu melden.

Die zentrale Meldestelle wird mit 200 Beamtinnen und Beamten besetzt und zum 1. Februar die Arbeit aufnehmen mit dem Ziel, so ein Sprecher des BKA „…eine …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



EURid informiert über freie .eu-Domains

10. Januar 2022 | Von

Die 2003 gegründete Non-Profit-Organisation EURid ist die Verwalterin der Toplevel-Domain .eu. Laut der Regularien für „Länderdomains“, unter die auch .eu fällt, dürfen sich nur natürliche Personen mit Wohnsitz oder Firmen mit Firmensitz/Zweigstelle oder auch Organisationen zu denselben Bedingungen mit einer Domainadresse unter der jeweiligen Länderkennung registrieren. Dasselbe gilt für die .eu-TLD, unter der sich ausschließlich Bürger und Unternehmen mit Adressen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Cloudflare Domainranking 2021: Google verliert Platz 1

5. Januar 2022 | Von

Der US- Content-Dienstleister Cloudflare hat auch im Jahr 2021 eine Statistik zum internationalen Domainranking geführt, die jetzt auf dem hauseigenen Blog veröffentlicht wurde. Und dabei gab es eine Überraschung, denn im all-over-Überblick ist nicht mehr Google die Nummer 1 im Domainranking. Erstellt wurde die Statistik von Cloudflare Radar, dem Dienst des Anbieters, der den Internet-Traffic analysiert.

Bisher war google.com – …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Russland bestraft Google und Meta

3. Januar 2022 | Von

Die russische Nachrichtenagentur Interfax hat vor Kurzem berichtet, dass ein russisches Gericht in Moskau hohe Geldstrafen gegen die Alphabet-Tochter Google und den Zuckerberg-Konzern Meta verhängt hat. Laut Urteilsschrift hätten beide Unternehmen „mehrfach versäumt“, illegale Inhalte von ihren Domains zu entfernen. Das Urteil betrifft die Suchmaschine Google und deren Subdomains sowie Facebook und Instagram.

Das Strafmaß wurde anhand der Jahresumsätze der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<