Alle Beiträge dieses Autors

Domainsperre: Gema nimmt Provider in die Pflicht

8. April 2019 | Von

Nach GEMA Aufforderung: Vodafone muss Filesharing Domains sperren

Bereits zum zweiten Mal nach 2018 muss Vodafone der Aufforderung zur Sperrung von Filesharing Domains nachkommen. Im Juni letzten Jahres wurde der Anbieter als Störer in die Haftung wegen Urheberrechtsverletzung genommen und musste nach einer Anzeige von Constantin Film die illegale Streaming Plattform kinox.to für Vodafone Nutzer sperren.

Jetzt wurden von der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainbrowser mit mehr Sicherheit

5. April 2019 | Von

Mozilla Plan für Firefox: DNS über HTTPS

Der Internetanbieter Mozilla – Betreiber des Internetbrowsers Firefox – plant die Nutzung von DNS über HTTPS (DoH). Damit will das Unternehmen die DNS Abfragen von Nutzern besser vor unberechtigten Zugriffen und Übernahmen schützen. Der Start der Modifikation soll zunächst mit wenigen Partnern ausgeführt werden, denen Datenschutzregeln für die Nutzung auferlegt werden.

Mozilla erklärt

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain DNS: die stille Gefahr

1. April 2019 | Von

ICANN klärt über DNS Hijacking auf

Das Security Stability and Advisory Committee (SSAC) der ICANN arbeitet derzeit die Angriffe auf Mail- und VPN-User im Nahen Osten auf. Beim ICANN treffen in Kobe/ Japan wurden erste Analysen zu diesen Angriffen vorgestellt. Gleichzeitig forderte das Komitee mehr „Werbung für Absicherungsmechanismen“ und Schutz der Netzwerke.

Die Attacke im Nahen Osten läuft seit Aussagen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainendung: .berlin erfolgreich

28. März 2019 | Von

Jubiläum: Berlin Domain als Erfolgsmodell

Die Domain .berlin wird 5 Jahre alt und ist eine Art Prestigeobjekt im Bereich der neuen Generation von Top Level Domains. Anlässlich des Jahrestages hat die zuständige Verwalterin – die dotBerlin Gesellschaft – den Weg der TLD in Zahlen und Fakten nachgezeichnet.

Die Top Level Domain .berlin war die weltweit erste Internetendung für eine Stadt, …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainzensur!

8. März 2019 | Von

EU-Urheberrechtsreform: Schluss mit freiem Internet?

Die Reform des EU Urheberrechts wird heftig und kontrovers diskutiert. Befürworter sehen in der Erweiterung den Schutz des Urheberrechts und dem vor Großkonzernen gewahrt. Die Gegner befürchten gar das Ende des freien Internets, wie es jetzt besteht und das Ende der Meinungsfreiheit im virtuellen Raum.

Der Satz „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“ trifft sicher …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Kryptozahlung mit Domain

27. Februar 2019 | Von

Ethereum gründet Name Service für Top Level Domains

Ähnlich wie Bitcoin, basiert Ethereum auf der Blockchain Technologie, unterscheidet sich aber in der Art der Plattform. Ethereum ist Homebase von Distributed Apps aus Smart Contracts. Die Teilnehmer von Ethereum tauschen Daten ohne zentralen Server aus (Peer-to-Peer Netzwerk) und zahlen für Leistungen mit der Kryptowährung Ether.

Bisher war das Senden von Ethereum …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domaindatenverschlüsselung: Chef’s in der Pflicht

20. Februar 2019 | Von

Verschlüsselung von Daten: CEOs müssen handeln

Die Verschlüsselung von Daten wird derzeit zum No 1-Thema in vielen Unternehmen. Die Chefetagen können dieses Thema weder streichen noch verschieben, denn dies hat Priorität. Warum? Weil der Diebstahl von Daten seit Jahren weiterhin ansteigt. Experten schätzen, dass seit 2013 weltweit mehr als 13 Milliarden Datensätze von Hackern entwendet wurden.

Datendiebstahl ist schon lange

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainwelt: Urheberrecht auf dem Prüfstand

18. Februar 2019 | Von

EU-Urheberrechtsreform : gut für die Meinungsfreiheit?

Nach den neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll nun auch das Urheberrecht auf EU – Basis reformiert werden. Die EU-Kommission hat lange nach einem Gesetzestext gesucht, der angeblich allen Anforderungen der EU Partner gerecht werden soll.

Kritiker warnt vor Verlust der Meinungsfreiheit

Die Kritiker dieser Reform sind bereits jetzt empört und sehen die Meinungsfreiheit im EU

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainknowhow: 15 Jahre Facebook – was war – was wird?

6. Februar 2019 | Von

Happy Birthday: Facebook wird 15

Am 4.02.2019 hat Facebook seinen 15. Geburtstag gefeiert. Das soziale Netzwerk ist eine Erfolgsgeschichte, die immer wieder von Kritik und Skandalen begleitet wird. Dennoch ist Facebook beliebt wie eh und je.

Vom Studenten zum Unternehmer

Der Mann der hinter Facebook steht ist Mark Zuckerberg. Als er im Jahr 2003 sein erstes Projekt facemash.com online stellt,

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Fakenews: Facebook lässt sich austricksen

4. Februar 2019 | Von

Immer mehr Fake News: Facebook steuert gegen

 

Die Masse an Fake News steigt anscheinend ungebremst und Facebook hat sich nun entschlossen, dagegen vorzugehen. Dazu bedient sich das Unternehmen der Hilfe sogenannter „externer Faktenchecker“. Das sind Unternehmen, die den Wahrheitsgehalt von News auf Facebook Sites prüfen und bei Missbrauchsverdacht die Empfehlungen zur Sperrung der entsprechenden Domains an Facebook weitergeben. Doch …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Tools versus DNCL

28. Januar 2019 | Von

Prozess wegen Datensammlung

 

Die DomainTools LLC steht immer wieder im Fokus von Kritikern, die eine übermäßige und teils ungerechtfertigte „Datensammelwut“ des Marktführers im Bereich „WHOIS services“ anprangern.

 

Im September 2018 wehrte sich die neuseeländische Domain Name Commission Limited (DNCL) als Registry für .nz Domains gegen dieses Gebaren und erreichte eine einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen am  United States District …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



wie sicher sind meine Domaindaten?

16. Januar 2019 | Von

Sicherheitslecks bei Hostern: Gefahr für Millionen Domains

Immer wieder gelingt es Hackern, Datensätze zu erbeuten, indem sie Sicherheitslecks ausnutzen. Der Sicherheitsforscher Paulos Yibelo hat vor kurzem bei fünf der weltgrößten Hoster eine Sicherheitslücke entdeckt, die Millionen Domains in Gefahr bringen könnte.

Er hat die Schwachstellen bei den Webhostern DreamHost, Bluehost, Hostgator, OVH und iPage nachgewiesen. Zusammen sind rund sieben Millionen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<