Alle Beiträge dieses Autors

Seehofer prüft Meldepflicht für Domain Sicherheitslücken

10. Dezember 2018 | Von

Durch Sicherheitslücken in Computersystemen entstehen pro Jahr Schäden in Milliardenhöhe. Cyberkriminelle nutzen Schwachstellen auf unterschiedliche Weise aus, erbeuten Daten, Geld und verunsichern die Nutzer immer mehr. Würde eine Meldepflicht in Deutschland bestehen, könnte diese Art der Cyberkriminalität besser eingedämmt werden.

Bundestag lehnt Meldepflicht ab

Seit Jahren fordern Sicherheitsexperten eine gesetzlich verankerte Meldepflicht für Sicherheitslücken. Dies lehnt die deutsche Regierung bisher

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Mailskandal: wer spielt den Trump(f) aus ?

26. November 2018 | Von

US-Regierung: Ivanka Trump verschickt Dienstmails über private Konten

Ivanka Trump ist nicht nur Präsidententochter, sondern gehört zu dessen Beraterstab. Ein E-Mail-Skandal aus der Vergangenheit scheint sich jetzt vielfach wiederholt zu haben.

Während seines Wahlkampfes hatte Donald Trump seine Konkurrentin Hilary Clinton scharf kritisiert, weil sie dienstliche Mails über private Server versandt hatte und forderte sogar Gefängnis wegen Betrugs und Verrat

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



BKA verlangt Zugriff auf Domainschlupflöcher

12. November 2018 | Von

BKA will Schließung von Sicherheitslücken verhindern

Bislang war das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zwingend verpflichtet, Schwachstellen in Applikationen und Programmen zu registrieren, an die Software-Hersteller zu melden und die Nutzer davor zu warnen.

Damit könnte in naher Zukunft aber Schluss sein, denn die Bundesregierung hat das Innenministerium beauftragt,an neuen Richtlinien und Vorgaben zum Umgang mit Sicherheitslücken zu

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainsperre wegen fehlender Pflichtangaben

2. November 2018 | Von

Webseite muss nach Verstoß gegen DSGVO schließen

Das Landgericht Würzburg hat per einstweiliger Verfügung die Schließung einer Domain angeordnet, die nach Ansicht der Richter gegen den Artikel 13 der neuen DSGVO verstoßen hatte. Es fehlten Angaben zum datenschutzrechtlichen Verantwortlichen nach Art. 4 Nr. 7, Angaben zur Weitergabe von Daten an Dritte über Dritte oder Analysetools sowie Datenschutzinformationen zu den Betroffenenrechten.

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Keksdomain: Uni oder Bahlsen

17. Oktober 2018 | Von

Domainname „Leibnitz“: außergerichtliche Einigung

Endlich scheint ein Ende des Streits um den Namen „Leibnitz“ in Sicht, denn die Konkurrenten haben sich außergerichtlich geeinigt.

Entbrannt war der Streit zwischen dem Kekshersteller Bahlsen und der Universität Hannover. Beide nutzen den Namen des großen Gelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716). Bahlsen hat bereits vor 100 Jahren den firmeneigenen Butterkeks nach Leibnitz benannt und ihn

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Der Domain-Atlas aus Österreich

5. Oktober 2018 | Von

Nic.at präsentiert Österreichs Domain-Landkarte

Die österreichische Domainverwaltung Nic.at feiert sein 30jähriges Bestehen und hat sich etwas Neues einfallen lassen. Die Länderdomain-Verwaltung hat jetzt eine Länder-Domain-Karte für alle in Österreich registrierten .at-Domain vorgestellt.

Ein spannendes Thema, das zeigt, wie sich das Registrierungsverhalten verändert hat. Vor 20 Jahren waren „nur“ 31.475 .at Domains registriert. Zwei Jahrzehnte später ist die Anzahl der registrierten

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Cloudflare die neue Konkurenz der Domainhoster?

3. Oktober 2018 | Von

Cloudflare startet Domain-Offensive

Cloudflare ist ein Web-Performance und Cybersicherheitsunternehmen, das 2009 gegründet wurde. Der amerikanische Hoster mit Sitz in San Francisco/Kalifornien stellt Content Delivery Network, Internetsicherheitsdienste und verteilte DNS-Dienste bereit. Diese befinden sich zwischen dem Besucher und dem Hosting-Anbieter des Cloudflare-Benutzers befinden und fungieren als Reverse-Proxy für Websites. Zusätzlich zu diesem Kerngeschäft ist Cloudflare auch als Domainregistry für große Firmen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainregistrar zieht Zoho den Stecker

26. September 2018 | Von

Zoho.com über Stunden abgeschaltet

Das Portal Golem hat vor kurzem über die kurzzeitige Abschaltung der Domain zoho.com berichtet. Am 24. August waren alle Services der Online Office Suite nicht mehr erreichbar. Zoho bietet seine Dienste weltweit an und betreut Tausende Kunden rund um den Globus, darunter auch Fluggesellschaften, wie Air Canada oder den Onlinedienst Netflix. Seit 2009 ist Zoho auch

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain-Zwiebel: handelt Cloudflare nun mit Gemüse ?

24. September 2018 | Von

Onion Services jetzt auch über Cloudflare

Das Content Delivery Network (CDN) Cloudflare hat auf dem eigenen Blog angekündigt, das ihre Kunden die Domains jetzt auch als Onion Service im Tor-Netzwerk anbieten können. Dazu hat Cloudflare laut eigenen Angaben 10 Onion Services im Tor Netzwerk implementiert. Dadurch soll die Anmeldung für Kunden komfortabler werden, die sich in der Vergangenheit durch Captchas

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain-Rekord: Afilias ist Domain-Weltmeister!

21. September 2018 | Von

Afilias stellt Guinness Weltrekord auf

Mit einem Domain-Portfolio, das die Millionengrenze bereits weit überstiegen hat, ist Afilias die zweitgrößte Domain-Registry weltweit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Irland hat jetzt eine unglaubliche Leistung vollbracht, die sogar zu einem Eintrag ins Guinness Buch der Weltrekorde führte. Die Registry hat an nur einem Tag die weltweit größte Domain-Migration in eine neue Infrastruktur realisiert

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainname gleich Kindername

19. September 2018 | Von

US-Trend: Kinder nach freien Domains benennen?

Nicht nur Erwachsene haben heute eine eigene Netzpräsenz – auch die Kinder und sogar der ungeborene Nachwuchs wird vernetzt. Die Domain- Registry GoDaddy hat eine Studie in Auftrag gegeben, die mehr über das Online-Verhalten von Eltern herausfinden sollte.

Ausführendes Unternehmen war OnePoll, das für die Studie 2000 Eltern oder Elternpaare befragte. Im Fokus standen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Maildomain: Ad Interest Manager stoppt Yahoo-Mail-Scan?

3. September 2018 | Von

Yahoo: E-Mail Scan für Werbezwecke

Seit einiger Zeit gehört der E-Mai-Provider Yahoo zur Oath Gruppe und damit – wie auch AOL – zu Verizon. Jetzt gerät das Unternehmen wegen des Scannens von E-Mails zu Werbezwecken in die Kritik. Der Internetriese hat diese – in der Branche bisher übliche „Masche“, um Kunden zu generieren – mittlerweile aufgegeben, doch Yahoo und auch

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<