Alle Beiträge dieses Autors

19. April 2019 | Von

Domain-Hacker zu mehrjähriger Haftstrafe verurteilt

Ab und an gelingt den Strafverfolgungsbehörden ein „großer Fang“ in der Cybercrimeszene. So auch in Großbritannien, wo ein Cybererpresser von Pornodomains jetzt zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt wurde.

Hacker schwelgt in Luxus

Der 24jährige Zain Qaiser ist in der Hackerszene seit Jahren bekannt, hat dort schon an mehreren großen Hackerangriffen mitgewirkt und bereits als Teenie …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



gelöschte Domains führen ein Eigenleben

12. April 2019 | Von

Nach Domainabmeldung: Jugendpflege Westerkappeln als Betrugsportal genutzt?

Dass nicht mehr benötigte oder genutzte Domains abgemeldet werden, ist heute üblich. Es ist auch normal, dass sie danach wieder auf dem freien Markt zum Kauf stehen und von einem anderen Nutzer übernommen werden können. Dass die Absichten eines neuen Betreibers dabei nicht immer ehrlich sind, musste jetzt auch die Jugendpflege Westerkappeln lernen. …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Bill konfisziert Hackerdomains

3. April 2019 | Von

Nach Prozess: Microsoft übernimmt iranische (Hacker) Domains

Zum zweiten Mal nach 2017 übernimmt Microsoft beschlagnahmte Domains einer Hackergruppe. Vor zwei Jahren hatte das Unternehmen erfolgreich gegen unbekannt geklagt und einen Zusammenhang zu den Hackergruppen APT 28 alias Fancy Bear, Pawn Storm, APT28 und Strontium hergestellt. Nach der Herausgabe der Domains ließ Microsoft die Daten analysieren und konnte so Opfer von …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Die neuen Domainzertifikate

23. März 2019 | Von

IETF erklärt ACME Protokoll zum Standard

Die Internet Engineering Task Force (IETF) wurde 1986 gegründet. Sie ist eine global offene, internationale Vereinigung von Netzwerktechnikern, Herstellern, Netzbetreibern, Forschern und Anwendern, die sich unentgeltlich und freiwillig Internetstandards befassen. Die Spezialisten arbeiten in verschiedenen Gruppen und entwickeln, überprüfen und verbessern relevante Dokumente, wie Beschreibungsverfahren, Informationsdokumente und Internetprotokollstandards. Besonders wichtig sind die Verbesserung der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainnutzung erlaubt oder nicht ?

18. März 2019 | Von

Streit um .amazon- Domain: ICANN setzt Deadline

Seit nunmehr 7 Jahren liegt der Konzern Amazon mit den Amazonas Anrheinerstaaten Brasilien, Kolumbien, Peru, Bolivien, Surinam, Guyana, Venezuela und Ecuador im Streit um die Top Level Domain .amazon.

In dieser Zeit ist Amazon mit mehreren Angeboten, wie z.B. Selbstverpflichtungen zur Nutzung, eine große Menge an Kindle Readern für die Mitgliedsstaaten usw., an …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainbesitzer ermitteln

13. März 2019 | Von

DomainTools informiert über neue Recherchemöglichkeiten

Domain Tools informiert regelmäßig über den Missbrauch von Daten im Internet. Dazu bietet das Unternehmen, das in diesem Segment zu den führenden Anbietern gehört, die Auswertung von WHOIS- und andere DNS-Profildaten an. In einigen Ländern wird Domain Tools dafür heftig kritisiert, bietet aber im Bereich Datenmissbrauch oft wertvolle Hinweise auf Onlineakteure und deren kriminelle Aktivitäten. …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



neue DomainTLD „dev“

22. Februar 2019 | Von

Top-level- Domain .dev vor dem Start

Die generische Toplevel-Domain .dev steht kurz vor der Opening Phase. Der Internetrieses Google hat dieses Domainendung bereits vor einigen Jahren gekauft und auch die Verwaltung und den Verkauf der Domain-TLD übernommen. Jetzt scheint der passende Zeitpunkt für die Vermarktung gekommen. Bisher wurde die TLD nur selbst genutzt, doch im letzten Jahr hat der Domain …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Russland bald ohne Zugang zur Domainwelt?

13. Februar 2019 | Von

Russland testet Trennung vom world wide Web

Kann sich ein Land einfach aus dem globalen Internet „ausklinken“? Das will die russische Regierung anscheinen testen, berichtet der russische Medienkonzern RBK.

Grundlage ist ein Plan, den Russlands Regierung schon seit 2012 verfolgt. Zu jener Zeit hatte die Regierung erste Anfragen an die internationale Fernmeldeunion ITU gestellt, ob die Möglichkeit einer Umgestaltung der

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Gericht stellt Nutzungsrechte klar

8. Februar 2019 | Von

Urteil zum Urheberrecht: kostenlos heißt nicht frei nutzbar

 

Das Urheberrecht schützt Text- und Bildmaterial sowie Videos vor der widerrechtlichen Benutzung durch Dritte. In einem Berufungsverfahren hat das OLG Frankfurt jetzt gegen den Beklagten entschieden und festgestellt, dass „kostenlos“ nicht mit „frei verwendbar“ gleichzusetzen ist und das Urheberrecht trotzdem greift.

 

Beklagter verstößt gegen Urheberrecht

Im vorliegenden Fall hatte der Beklagte …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



mehr SSL Sicherheit bei let’s encrypt

23. Januar 2019 | Von

Let’s Encrypt schaltet unsichere Domainvalidierung ab

Nutzer der Certbot Software – vor allem die der ältere Versionen – müssen sich auf Veränderungen einstellen, den die Validierungsstelle Let`s Encrypt nimmt die Domain-Validierungsmethode TLS-SNI-01 aus dem Programm. Als Grund gibt das Unternehmen Sicherheitsbedenken an.

Let´s Encrypt nutzt seit Jahren das ACME Protokoll zur Validierungsprüfung und automatischen Zertifizierung von Webseiten. Dazu nutzt das

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Imageschaden durch gelöschte Domains

18. Januar 2019 | Von

Abgelaufene Domains interessant für dubiose Firmen

Wenn eine Domain frei wird – sei es durch Ablauf oder Kündigung des Domaininhabers, kann sie von jedermann neu registriert werden. Das nutze anscheinend ominöse Firmen aus, die sich anscheinend auf die Registrierung frei gewordenen Domains spezialisiert haben. Interessant sind dabei gut eingeführte Domains von Parteien oder deren Mitgliedern, Vereinen und Organisationen, deren Domainname

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Brexit: Briten müssen EU Domains aufgeben

11. Januar 2019 | Von

Brexit: Leitfaden für britische .eu- Domaininhaber veröffentlicht

Großbritannien hat sich zum Austritt aus der Europäischen Union entschieden. Der sogenannte „Brexit“ soll am 29.Mai 2019 vollzogen werden und bringt große wirtschaftliche und kulturelle Veränderungen für die Briten mit sich. Um diesen Umschwung unproblematisch und transparent zu halten, verhandeln die EU und Großbritannien, um ein entsprechendes Abkommen zu schließen.

Was wird aus

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<