Domain kostenlos: Mali macht es möglich

22. Juli 2013 | Von | Kategorie: Domain Knowhow, Domain News

Mali, amtlich als „Republik Mali“ bezeichnet, ist ein afrikanischer Binnenstaat in Westafrika. Laut Wikipedia, mit 14,5 Millionen Einwohner auf 1,24 Millionen Quadratkilometer.

Die Vertreter von Mali sind stolz darauf, das erste afrikanische Land zu sein, das Domain-Namen kostenlos und diese weltweit vergibt!

Dabei gibt es angeblich nach Aussagen anderer Berichterstattungen, keinerlei Beschränkungen bei der Registrierung der Domains, unter der  von der Icann zugeteilten Domain TLD .ml und jeder kann sich eine eigene kostenlose .ml-Domain bestellen.

Eigentlich eine gute Sache, aber Domain Smalltalk hat ausführlicher recherchiert:
Bei der kostenlosen Domainvariante ist folgendes zu beachten:

Sie sind nicht Domainbesitzer.
Sie sind nur Domainnutzer.
Sie werden nicht namentlich in der Domain Whois aufgeführt.
Sie können die Domain nicht verkaufen.
Sie haben kein Anrecht auf diese Domain.
Sie können die Domain nicht automatisch verlängern.
Eine Domainverlängerung muss in den letzten 2 Wochen vor dem Auslaufen der Domain manuell beantragt werden.
Ob eine Domain verlängert wird, entscheidet der Domain Operator.

Also doch keine gute Idee, wenn Sie auf die Domain angewiesen sind, oder die Domain geschäftlich nutzen. Denn die Domain kann Ihnen theoretisch jederzeit entzogen werden!

Aber immer wieder fallen Domain Interessenten auf kostenlose Domain Angebote rein und sind bitter verzweifelt, wenn Sie gute Domainprojekte mit einer kostenlosen Domain verbunden haben und die Domain im Nachhinein entzogen bekommen.

Wenn Sie aber mit den ml. Domaineinschränkungen einverstanden sind, können Sie unter http://www.freenom.com/en/index.html Ihre kostenlosen .ml  Domains bestellen.

Dennoch haben wir Keine Ahnung warum sich Domainuser das antun.
Denn heutzutage gibt es Domainprovider die für unter 1 Euro im Monat Domains mit allen Leistungen wie die Domainregistrierung auf Ihren Namen, mit Webspeicherplatz und Mailadressen anbieten. Wir hosten z.B. bei Domainunion und sind super zufrieden. Zumal es dort bei jeder Domainregistrierung, immer eine andere Domain IP gibt, was wirklich außergewöhnlich ist !

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar