Alle Beiträge dieses Autors

Domainsicherheit: Hacker-Konferenzen in LA

19. August 2019 | Von

Die internationaler Hacker-Elite trifft sich jedes Jahr im August zum sogenannten „Hacker-Sommercamp“ im Spielerparadies Las Vegas. Gleich drei der größten Konferenzen für diese Insider finden dort statt. „Black Hat“, „BSides“ und „Def Con“ wurden innerhalb weniger Tage veranstaltet, sodass die Teilnehmer meist die gesamte Zeit in der Stadt blieben, um sich über die News der Szene zu informieren.

Sicherheitsrisiken bei

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



ThreatLabZ-Team Hacker-Bericht

9. August 2019 | Von

Zscaler berichtet über groß angelegte Phishing Attacken

Zscaler gehört zu den Marktführern im Segment der Cloud Security. Das firmeneigenen „ThreatLabZ-Team“ beobachtet die Hackerszene, scannt Domains und warnt in regelmäßiger Folge vor Übergriffen durch Cyberkriminelle.Jetzt hat das Unternehmen groß angelegte Angriffe mittels gefälschter Domains enttarnt.

Die Sicherheitsexperten warnen vor Phishing-Angriffen mit „Microsoft Azure Custom“-Domains. Betroffen sind u.a. Outlook und Onedrive. Das …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Studie zur Internetüberwachung in Kasachstan

5. August 2019 | Von

Die Universität Michigan/USA hat jetzt eine Studie zur Internetüberwachung in Kasachstan vorgestellt. Sie wurde von Forschern des Universitätsprojektes „Censored Planet“ erstellt, die spezielle Scan Software einsetzen, um die globale Überwachung des Internetverkehrs in rund 170 Staaten zu dokumentieren.

Staatliche Zensur in Kasachstan

Kasachstan schreibt den Internetnutzern seit kurzer Zeit die Installation einen staatlichen TLS Zertifikats vor, wenn die Personen „bestimmte“ …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



.nz Domain-Whois gestoppt!

31. Juli 2019 | Von

Gerichtsurteil: Domain Tools darf keine WHOIS Daten für .nz TLD abfragen

Wer Daten über Domainbesitzer sucht, wendet sich mit einer Anfrage an das WHOIS System. In der Regel übernehmen diesen Service Unternehmen, wie die amerikanisch Domain Tools LLC, der weltweit größte Servicegeber in diesem Segment. Doch das Unternehmen muss sich einer Verfügung beugen, die Massenabfragen für .nz Daten untersagt.

Geklagt …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



mehr Geld für gefundene Bug’s

24. Juli 2019 | Von

Bug Bounty Hunter: Google erhöht Prämien

Bug Bounty Hunter sind Computerspezialisten und Hacker, die Schwachstellen in Programmen finden und diese dann den Unternehmen melden, die diese Software programmiert haben und vertreiben. Oft werden für den erfolgreichen Nachweis einer Schwachstelle sehr hohe Prämien gezahlt.

Das jeweilige Unternehmen kann dann die Lecks schließen, bevor ein Schaden für die Nutzer entsteht und erhält …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Hacker machen auch vor Krankenhäuser keinen Halt!

19. Juli 2019 | Von

Cyberangriff auf Klinik-Server in Süddeutschland

Bereits im April 2019 hatte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Ransomware-Angriffen auf Unternehmen in Deutschland und der EU gewarnt. Ransomware Angriffe sind nicht selten, einer der größten Übergriffe war WannaCry, bei der 2017 über 300.000 Netzwerke und Computer in rund 150 Ländern weltweit infiziert und außer Betrieb gesetzt wurden. In Deutschland …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Influencer Marketing: gesetzliche Rahmen neu stecken?

5. Juli 2019 | Von

Medienexperten beobachten den neuen Werbemarkt schon länger. In den Fokus der Unternehmen rücken immer mehr die Influencer, die nicht nur für die zahlreichen Follower interessant ist. Mittlerweile hat sich um das Influencer Marketing ein eigener Werbemarkt entwickelt, der auf 500 Millionen datiert wird. So viel Geld gibt die Wirtschaft für diesen besonderen Medienzweig aus, um neue Marktanteile zu generieren.

Influencer

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



.org Domains bald nicht mehr bezahlbar ?

3. Juli 2019 | Von

ICANN hebt Preisobergrenze für .org-Domains auf

Trotz massiver Proteste der internationalen Internetcommunity hat die ICANN vor kurzem alle Preisbeschränkungen für die .org TLD aufgehoben. Damit räumt die Organisation der Public Interest Registry als zuständige Domainverwalterin die freie Preisgestaltung ein.

Auch Afilias als Verwalterin der Toplevel-Domain .info kann ab sofort den Preis für diese Domains eigenständig bestimmen.. Ob und wann die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Hass in der Domainwelt

26. Juni 2019 | Von

Facebook: Maßnahmen gegen Hass-Posts angekündigt

Das soziale Netzwerk Facebook will Hass-Posts noch entschlossener unterbinden. Es hat sich gezeigt, dass die Regeln gegen Hasstiraden in den Netzwerken nicht greifen, also müssen neu regeln aufgestellt werden. Facebook denkt auch an begleitete Selbstkontrolle. Auf einem Treffen der Hertie School of Governance in Berlin kündigte Facebook Sprecher Nick Clegg die Bildung eines speziellen Aufsichtsgremium …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



SSL Zertifikat muss sein

21. Juni 2019 | Von

Sicher surfen mit dem „grünen Schloss“

Wer sicher surfen möchte, sollte die wichtigsten Zeichen kennen und beachten. Vielen Nutzern ist das „grüne Schloss“ in der Adresszeile bereits aufgefallen, ohne dass es weiter beachtet wurde. Das Schloss ist ein Zeichen für eine sichere Domain, die mittels eines elektronischen Sicherheitszertifikates die Echtheit der Domain bestätigt. Nutzer können das Schloss anklicken und sich …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



anonym im WWW pro & kontra

17. Juni 2019 | Von

Klarnamenpflicht in der Diskussion

Die Anonymität im Internet wird immer häufiger zur Verbreitung von Hasskommentaren oder Beleidigungen sowie zur Verbreitung von Lügen genutzt. Die Verfasser haben durch die Anonymisierung kaum Nachteile oder gar Strafanzeigen zu erwarten und können sich dementsprechend „austoben“. Vor diesem Hintergrund wird der Ruf nach einer Klarnamenpflicht immer lauter. Dazu gibt es viele positive Meinungen aber auch …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Google`s Cloud Problem und die Folgen

5. Juni 2019 | Von


Am 2. Juni 2019 hatten vor allem die USA mit größeren Internetproblemen zu kämpfen. Über mehrere Stunden hinweg waren führende Anbieter, wie z.B. YouTube, Snapchat, Gmail, Vimeo und Discord nur eingeschränkt oder gar nicht erreichbar. Die Panne erstreckte sich bis nach Europa, sorgte hier aber nicht für so große Ausfälle, wie in den USA. Grund für die Ausfälle der Services …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<