Domain News

Mai 2017: Domain TLD und Browser Statistiken

5. Juni 2017 | Von

Domainbestand der Domain-Registries zum 31.5.2017*

 

In unserer Top 10 Mai-2017-Domainstatistik  sind die .comDomains mit einem Bestand von 128644712 Domains der absolute Sieger. Gefolgt auf Platz 2 die .deDomains mit 16207524 Domainkunden. Knapp danach auf Position 3 können die .netDomains mit 15149976 Domainnamen punkten. Den 4. Platz in unserer  DomainTLDauswertung bekommen die .orgDomains mit 10465227 Gesamtkonnektierungen. Domainplatz 5 belegen die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Das keine Domain 1 mal 1

4. Juni 2017 | Von

Was ist ein Domain Name?

Diese Frage stellen sich viele Internetnutzer, die sich bisher eher wenig mit der Definition der Domains beschäftigt haben. Wer eine Domain registriert und ihr einen Namen gibt, erwirbt ein kleines „Stück vom Internet“, eine Art Online-Immobilie. Dadurch ist eine Raum entstanden, über den der neue Besitzer die Kontrolle und administrative Autonomie hat.

Soll die erworbene …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



.com Domains bald ausverkauft ?

3. Juni 2017 | Von

Domainmarkt: Was kommt nach Dotcom?

Das Ende bahnt sich an: die verfügbaren „ wertvollen“ .com Adressen werden immer weniger und gerade große Marken haben Schwierigkeiten, Domains für ihre Unternehmen unter .com zu registrieren.  Apple brauchte16 Jahre, um apple.co.uk von einer britischen Firma namens Apple Illustrations zu erwerben und Nissan versucht bereits seit 20 Jahren, die Präsenz Nissan.com von einer Privatperson …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainendung .brands

2. Juni 2017 | Von

Domain- Experte berät Markenkunden bei .brands

Alle großen Marken suchen nach einer aussagekräftigen Domain, die global verwendbar ist. Tony Kirsch, Domainexperte und „-junkie“ berät die weltweiten Marktführer bei der Einführung neuer Webseiten. Er rät zur neuen .brands-TLD, die bahnbrechende Erfolge bringen könnte. Dabei hat er selbst von Domainbesitzern gelernt, die .brands seit Beginn nutzen. Er kann den Wert dieser TLD …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainrecht: um Andersen wird heftig gestritten

1. Juni 2017 | Von

Andersen Tax: weiterer erfolgreicher Vergleich im Markenstreit

Andersen Tax versucht seit Jahren, den renommierten Markennamen zu schützen. Deshalb wurde bereits vor einigen Jahren in Brasilien gegen mehrere Unternehmen, die diese Bezeichnung widerrechtlich verwenden, auf den „Schutz des geistigen Eigentums“ geklagt. Jetzt konnte ein wichtiger Vergleich mit der brasilianischenFirma MP Cont Sociedade Simples Ltda. Erreicht werden. Das Unternehmen willigte per Vereinbarung …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Schweizer Domainworld: Swisscom erhält Auszeichnung

31. Mai 2017 | Von

Swiss Internet Konferenz: Jim Bound Award verliehen

Am 29. Mai 2017 fand die Swiss Internet Konferenz in Zürich statt. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung in der ETH war der Swiss IPv6 Council. Die Gründerväter des Schweizer Internets, schauten auf den Beginn des Internets im Land zurück. Dieser wird durch die Registrierung der .ch-Domain am 20. Mai 1987 markiert. Eingetragen wurde die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainrecht in China: Nutzerdaten müssen im Land bleiben!

30. Mai 2017 | Von

Neues Cybersecuritygesetz in China tritt in Kraft

Am 1. Juni 2017 tritt in China ein neues Cybersecuritygesetz in Kraft, dass auch ausländische Unternehmen, die Zweigstellen in Asien betreiben, betreffen könnte. In der internationalen Wirtschaft herrscht derzeit große Unsicherheit, da die Gesetze werden in deutscher noch englischer Sprache verfügbar sind und frei Übersetzungen eventuell Probleme bei der Auslegung bereiten könnten.

Die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain-Stuffing

29. Mai 2017 | Von

Digital Shadows: Neuer Report zum Credential Stuffing

Digital Shadows hat vor kurzem in den USA einen  Bericht zum Datendiebstahl veröffentlicht. Der  Report „Protect Your Customer and Employee Accounts: 7 Ways to Mitigate The Growing Risks of Account Takeovers“ beschäftigt sich mit den Methoden, die Hacker verwenden, um mit gestohlenen Zugangsdaten weitere Betrügereien zu verüben.

Wiederkehrende Login-Daten als Problem
Laut Bericht …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainsicherheit: Geheimdienst nutzt gefälschte Leaks

28. Mai 2017 | Von

Leakfälschungen als politisches Instrument?

Vor kurzem tauchte ein Bericht über die Desinformationsmethoden des russischen Geheimdienstes im Internet auf, der genau gezeigt hat, wie solche gefälschten Leaks funktionieren und gezielt genutzt werden.

In der Regel werden Politjournalisten als „Ausgangsmedium“ benutzt. In diesem Fall der US-Journalist David Satter, der eine gefälschte Google Mail mit der Bitte um Änderung des Passwortes erhalten hat. …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Probleme mit Smiley Domains

27. Mai 2017 | Von

ICANN: Sicherheitsausschuss warnt vor Emoji Domainnamen

Der ICANN-Sicherheits- und Stabilitätsberatungsausschuss (SSAC) hat vor kurzem einen Bericht über die neuen Emoji Domains veröffentlicht. Sie sind seit einiger Zeit für Registrierungen offen und werden von den Nutzern sehr gut angenommen. Doch der Sicherheitsausschuss warnt eindringlich vor der Registrierung eines Emoji-Domainnamens unter der .ws Domain. Als Grund gibt der Ausschuss an, dass die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Malware überflutet die Domainwelt

26. Mai 2017 | Von

RoughTed Malvertising Kampagne infiziert eine halbe Milliarde Domains

Seit mehr als einem Jahr wütet die RoughTed Malvertising Kampagne und richtet mit Betrügereien und Exploit Kits weltweit riesigen Schaden in Betriebssystemen, Browsern und Geolocations an.  Einmal infiziert, werden die System mit einer Mischung aus Payloads, einschließlich Betrügereien, Exploit Kits und Malware förmlich überflutet.

Jérôme Segura, führender Malware Intelligence Analyst bei Malwarebytes …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain TÜV: Bankverbindung sicher ?

25. Mai 2017 | Von

Tipps zum sicheren Onlinebanking

Immer mehr Menschen erledigen ihre Bankgeschäfte online und suchen die Bankfilialen nur noch sehr selten auf, etwa, um Bargeld abzuheben. Da mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets, aber auch stationäre Computer angreifbar sind, sollten alle Nutzer des Internets beim Onlinebanking besonders aufmerksam sein. Da die Gefahr von Hackerangriffen allgegenwärtig ist, hat der TÜV Süd jetzt …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<