Domain News

der perfekte Domainname

21. Dezember 2018 | Von

Kurz und prägnant

Wenn Sie einen Onlineshop eröffnen oder auch nur Ihr Unternehmen im Web präsentieren wollen, sollten Sie im Vorfeld über einen aussagekräftigen Namen für Ihre Webpräsenz nachdenken. Die Domain wird später ihre digitale Visitenkarte. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Domain in der virtuellen NO Name Masse verschwindet, wenn der Name bei den Interessenten, Kunden

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Waffen-Domainshop: Besitzer muss ins Gefängnis

19. Dezember 2018 | Von

Migrantenschreck“: Domainbetreiber verurteilt

Der Betreiber der Domain migrantenschreck.ru wurde vom Landgericht Berlin zu einer mehrjährigen Haftstrafe wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verurteilt. Der Mann aus Thüringen, der als mutmaßlicher Rechtsextremist gilt, hatte über die Domain „Migrantenschreck“ Waffen beworben, die mit Hartgummigeschossen geladen werden.

Das Gericht wies ihm den illegalen Verkauf von 167 Waffen zwischen Mai und November 2016 nach.

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainstreit: aufstehen.de abgeschaltet

17. Dezember 2018 | Von

Aufstehen“ Domain offline: Streit zwischen Werbefirma und Wagenknecht

Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Linken, hatte die Sammelbewegung „Aufstehen“ ins Leben gerufen und passend dazu eine Domain online stellen lassen, auf der News und aktuelle Themen veröffentlicht wurden. Jetzt ist die Domain offline, weil ein länger schwelender Streit zwischen der Fraktion und einer Werbefirma eskaliert ist.

Werbefirma stellt Rechnung

Verantwortlich für

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



ch Domainregistry geht an Compell

14. Dezember 2018 | Von

Schweizer Registry Switchplus ist verkauft

Die Schweizer Registry Switchplus ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung Switch. Das 2009 gegründete Unternehmen gehört ab sofort der belgischen Compell Group. Das Unternehmen ist nach Medienaussagen ein „führender digitaler Enabler für Unternehmer und kleine Unternehmen in Nordwesteuropa“ mit mehr als 800.000 Kunden in Skandinavien, den Benelux Ländern und nun auch in der Schweiz.

Zu den

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainbesitzer Abfrage entspricht nicht dem Datenschutz

12. Dezember 2018 | Von

DSGVO: Whois Datenbank nicht konform

Die Regeln des neuen europäischen Datenschutzgesetzes DSGVO schreiben eine größere Datensparsamkeit vor als bisher. Dem kommt die Domaindatenbank Whois nicht nach, denn es werden immer noch zu viele persönliche Daten von Registrierten erhoben.

Verantwortlich für die Domain Datenbank ist die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN). Sie hat erst mit einiger Verspätung begonnen,

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Seehofer prüft Meldepflicht für Domain Sicherheitslücken

10. Dezember 2018 | Von

Durch Sicherheitslücken in Computersystemen entstehen pro Jahr Schäden in Milliardenhöhe. Cyberkriminelle nutzen Schwachstellen auf unterschiedliche Weise aus, erbeuten Daten, Geld und verunsichern die Nutzer immer mehr. Würde eine Meldepflicht in Deutschland bestehen, könnte diese Art der Cyberkriminalität besser eingedämmt werden.

Bundestag lehnt Meldepflicht ab

Seit Jahren fordern Sicherheitsexperten eine gesetzlich verankerte Meldepflicht für Sicherheitslücken. Dies lehnt die deutsche Regierung bisher

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Advent Advent die Daten sind weg

7. Dezember 2018 | Von

Vorsicht: mehr Datendiebstahl im Advent

Im Advent und zwischen den Jahren boomt der Online-Handel und steht damit noch mehr im Fokus von Hackern. Während die Shop Betreiber mit der Abarbeitung der Bestellungen beschäftigt sind und Mitarbeiter eventuell in die Urlaubszeit gehen, können Sie ihren Fokus nicht mehr auf die Cybersicherheit legen und deshalb erbeuten Cyberkriminelle gerade in dieser Hochphase besonders

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainstorno erlaubt

5. Dezember 2018 | Von

Widerruf einer Domainregistrierung: möglich oder nicht?

Stellen Sie sich vor: Sie registrieren eine Domain mit Wunschdomain und E-Mail Adresse. Dann überlegen Sie es sich und möchten den vertrag widerrufen, doch der Anbieter will dies schon während des Bestellprozesses ausschließen, da es sich um eine „Kundenspezifikation“ handelt. Wie ein maßgeschneidertes Kleid also?

Nein, sagt die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) und hat einen

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Kampf gegen Cyberkriminalität: Hunde finden Speichermedien

30. November 2018 | Von

Seit Jahrzehnten werden speziell trainierte Hunde eingesetzt, um Sprengstoffe, organische Substanzen, Drogen oder vermisste Personen zu finden und Leben zu schützen. Im privaten Bereich finden sich immer mehr Assistenzhunde, die Kranken und Sehbehinderten helfen oder vor epileptischen Anfällen oder Unterzuckerung warnen. Damit gehören Hunde zu den wichtigsten „Mitarbeitern“ in speziellen Branchen.

Neue Aufgabe für vierbeinige Spezialisten

Im US Bundesstaat Iowa

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Mailskandal: wer spielt den Trump(f) aus ?

26. November 2018 | Von

US-Regierung: Ivanka Trump verschickt Dienstmails über private Konten

Ivanka Trump ist nicht nur Präsidententochter, sondern gehört zu dessen Beraterstab. Ein E-Mail-Skandal aus der Vergangenheit scheint sich jetzt vielfach wiederholt zu haben.

Während seines Wahlkampfes hatte Donald Trump seine Konkurrentin Hilary Clinton scharf kritisiert, weil sie dienstliche Mails über private Server versandt hatte und forderte sogar Gefängnis wegen Betrugs und Verrat

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



DMARC schützt vor gefälschten Mails

23. November 2018 | Von

Global Cyber Alliance präsentiert DMARC Leaderboard

Die Global Cyber Alliance (GCA) ist ein Zusammenschluss von Cyberunternehmen, Sicherheitsforschern und IT Experten. Das internationale Team arbeitet branchenübergreifend an dem großen Ziel der Abwehr von Cyberkriminalität und der Minimierung von Cyber- Risiken.

Im Rahmen einer Fachkonferenz von GCA und Cybersecurity Tech Accord hat die GCA ein neues Tool zur Bewertung des E-Mail Sicherheitsprotokolls

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



keine Google News für Europa?

21. November 2018 | Von

Diskussion um Leistungsschutzrecht:

Auf EU-Ebene wird gerade über ein europaweites Leistungsschutzrecht diskutiert, das auch die Google News betreffen könnte.

Google News ist ein internationales Newsportal mit tagesaktueller Berichterstattung. Die Leser sehen auf der Domain den „Aufmacher“, also einen kleinen Ausschnitt der Original-News, und gelangen durch einen Klick auf diesen Ausschnitt oder einen Direktlink auf die gewünschte Website.

Viele Betreiber der

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<