Domain Smalltalk

Internet World Messe 2017

2. März 2017 | Von

Mobile Commerce: Shopping im Auto

Die Autoindustrie geht immer weiter in Richtung mobiles Internet und will moderne Smartphones deutlich mehr als bisher gedacht in die Autos integrieren. Auf der Internet World Messe sollen visionäre Ansätze vorgestellt, die auch Betreiber von Online-Shops aufhorchen lassen. Das Referat findet am Dienstag, 7. März 2017 um 15:00 Uhr in der Trend Arena auf dem …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainkonferenz mit neuen Ideen

28. Februar 2017 | Von

Domainpulse 2017: neue Ideen für mehr Wachstum am Domainmarkt

Das Wachstum des Domainmarktes stagniert seit einiger Zeit und braucht neue Wachstumsimpulse. Darüber waren sich die Experten der Branche einig, als sie dieses Thema auf der Fachkonferenz Domainpulse 2017 in Wien diskutierten. Um Lösungen zu finden, müssen aber erst Probleme erkannt werden. Auch damit setzten sich die Teilnehmer auseinander.

Den Domainmarkt

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Kein Domainnetz im Knast!

27. Februar 2017 | Von

EuGH urteilt über Internetzugang für Häftlinge

Ist der Zugang zum Internet ein Menschenrecht? Der UN-Menschenrechtsrat hat im Juli 2016 eine entsprechende Resolution verabschiedet. Doch dies scheint auf Häftlinge in europäischen Gefängnissen nicht zuzutreffen, wie ein litauischer Insasse erkennen musste. Er wollte während seiner Halft studieren und hatte sich beim Bildungsministerium nach entsprechenden Möglichkeiten erkundigt. Dort verwies man ihn auf ein …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



ICANN sieht sich nicht als Domaingott

20. Februar 2017 | Von

ICANN-Interview auf der Domainpulse

Die ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) ist eine Non Profit Organisation, die über die Adress- und Domainvergabe wacht. Zusätzlich wurde der Organisation im Jahr 2016 auch die IANA-Funktion (Internet Assigned Names and Numbers) übergeben, die die Vergabe von IP-Adressen regelt.

Bei der Fachkonferenz Domainpulse in Wien war der ICANN-Vizedirektor Cherine Chelaby als Redner …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainwelt: wer ist Robin Li ?

16. Februar 2017 | Von

Die unbekannten Internet-Milliardäre

Die großen „Macher“ im Internet sind hinlänglich bekannt. Bekannt ist auch, dass sie zu den reichsten Menschen der Erde gehören. Mit 85 Milliarden Vermögen steht Bill Gates seit einer gefühlten Ewigkeit an der Spitze der Forbes Liste der  rund 1800 Großverdiener international. Gleich danach findet man Namen, wie Warren Buffet, Jeff Bezos und Mark Zuckerberg, die immer …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domainverkauf: warum kosten manche Domains Millionen ?

14. Februar 2017 | Von

Domainnamen- was macht sie so wertvoll ?

Die teuersten Domain-Namen aller Zeiten sind verblüffenderweise besonders einprägsam für Nutzer und Interessenten. Es ist interessant, zu erfahren, warum  Unternehmen solche einfachen Domainnamen registrieren und damit international erfolgreich sind.

Das Portal Techinsider hat über den Fakt der „einfachen aber teuren“ Domainnamen recherchiert und ist zu dem Schluss gekommen, dass gerade die einprägsamen Namen …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain googlevideo.com wird missbraucht

29. Januar 2017 | Von

Kinox.to nutzt kostenfreien Google Hoster

Das Streaming Portal kinox.to ist für deutsche Nutzer auch weiterhin verfügbar. Anscheinend nutzt das Portal kostenfreie Hostingdienst von Google. Das Portal Golem hatte zuvor berichtet, dass sich der amerikanische Pornoanbieter Dreamroom Productions öffentlich beschwert hatte, dass andere Anbieter der gleichen Sparte diesen Google Service nutzen, um „Kunden zu fangen“ und unter dem Radar illegale Videos …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Maildomain: viele Behördenanfragen rechtswidrig!

25. Januar 2017 | Von

gehen deutsche Behörden zu sorglos mit den Daten um ?

Nicht nur viele Nutzer – auch deutsche Behörden gehen manchmal äußerst dilettantisch mit sensiblen Daten um, berichten verschiedene E-Mail-Anbieter. Der „Transparenzbericht“ des Anbieters Posteo zeigt, dass Polizisten teilweise sogar Gesetze verletzen, wenn sie Anfragen stellen. Diese Anfragen kommen in der Regel per E_Mail. Posteo hat festgestellt, dass etwa 50% der …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Domain Startup: health-net.at

19. Januar 2017 | Von

Neue ELGA-Domain health-net.at ist online

Die österreichische Presse meldet den erfolgreichen Start der Domain health-net.at. Das ELGA-Onlineprojekt ist eine Domain für private Krankenanstalten, Rehabilitationszentren, niedergelassene Radiologen und Laboratorien. Sie wird von der health-net 2020 GmbH  betrieben. Gegründet wurde ELGA von führenden Experten und Unternehmen aus den Bereichen Medizin, Pharma, IT für elektronische Gesundheitslösungen sowie der Radiologie.

 

Neues Medizin-Start-up für

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



EU Recht: WhatsApp, Facebook und Skype im Visier

12. Januar 2017 | Von

EU-Kommission fordert mehr Privatsphäre bei Internettelefonie

In Brüssel stehen neue Ideen auf dem Prüfstand . Die zuständige EU Kommission will durchsetzen, dass Nutzer von Diensten, wie WhatsApp, Facebook oder Skype besser geschützt werden. Bisher ist laut EU-Recht die Privatsphäre der Nutzer nur bei klassischen Telefonaten geschützt. Die starke Nutzung der neuen Medien und der Rückgang der klassischen Telefonie zwingt die …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Russen blockieren LinkedIn

10. Januar 2017 | Von

LinkedIn Sperre in Russland

Seit November haben russische Internetnutzer keinen Zugriff mehr auf die Business App LinkedIn, berichten das Online-Magazin Republic und die New York Times. Demnach wurde die App aus dem iOS Appstore und Google Play auf Anweisung der Medienaufsichtsbehörde Roskomnadsor entfernt und ist damit nicht mehr auf- und abrufbar.

Auf Nachfragen gab Apple an, im Oktober eine entsprechende …

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<



Die Trump Datenbank

9. Januar 2017 | Von

Trump-Lügen werden online archiviert

Bereits im Wahlkampf hat der zukünftige US Präsident Donald Trump Aussagen getroffen, die sich später als unwahr entpuppten. Der Unternehmer stritt aber bisher immer alles ab. Das soll jetzt vorbei sein, denn die Organisation „Internet Archive“ aus San Francisco arbeitet an einem Online-Archiv über Donald Trump und will so seine falschen oder auch beleidigenden Aussagen dokumentieren.…

>> gesamten Domain Beitrag anzeigen <<